Remote Desktop für MacBook 2009, OS X 10.6.8

sidesurfer

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
07.11.2014
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
3
Hallo zusammen,

ich habe noch immer ein MacBook 2009 mit OS X 10.6.8, (Snow Leopard),
neben anderen natürlich... Jedoch hänge ich an diesem MacBook und verwende es zum schreiben
usw.

Nun möchte ich es in mein Heimnetz einhängen und per PC, (Win 10) darauf zugreifen können mit sowas wie Remote Desktop
oder AnyDesk oder Teamviewer, dass ich nicht jedesmal die Tastatur und Maus umstecken muss usw.

Leider finde ich aber nur Versionen die auf 10.8.5 oder sogar 10.11 laufen. Hat jemand Erfahrung damit und kann mir Helfen?

Ich wäre sehr dankbar.

vielen dank

freundliche Grüsse
 

Marco7

Mitglied
Dabei seit
25.06.2020
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
77
Gibt es einen Grund, warum du das MacBook nicht auf High Sierra updaten willst?
Oder ist es ein A1181 Mitte 2009, dort geht nur El Capitan?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.011
Punkte Reaktionen
13.139
VNC
Es gibt aber Apps, um Tastatur/Maus im Netzwerk zu nutzen.
 

sidesurfer

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
07.11.2014
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
3
Leider finde ich nur Versionen die auf 10.7, 10.8.5 oder sogar 10.11 laufen.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
64.011
Punkte Reaktionen
13.139
VNC ist eingebaut, musst du nur ein den Systemeinstellungen unter Sharing aktivieren.
Entfernte Irgendwas, weiß nicht mehr wie es unter 10.6 hieß.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2006
Beiträge
29.842
Punkte Reaktionen
9.459
Teleport wäre ein Software um die maus zwischen verschiedenen rechnern hin und herzuteleportieren.
Die software gibt es auch schon ewig...

Letztlich wirst du bei kommerzieller Software für alte versionen kaum fündig werden.

Upgrade auf 10.11 ins Auge fassen...
 

mausfang

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.08.2016
Beiträge
2.737
Punkte Reaktionen
1.166
VNC
Es gibt aber Apps, um Tastatur/Maus im Netzwerk zu nutzen.
Ist bei VNC nicht immer das Problem mit der Tastaturbelegung ... da ist bei OSX als VNC-Server und VNC-Client auf Windows-Seite doch kein Sonderzeichen mehr da wo es hingehört. Ich habe mir da schon x mal die Zähne ausgebissen.
 
Oben Unten