Benutzerdefinierte Suche

Remote Desktop Connection Client 1.0.2 for Mac OS X

  1. roberty

    roberty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Macusers,
    habe vor einiger Zeit den Remote Desktop von der Mactopie-Site auf meinen G5 geladen. Bin eigentlich ganz gut mit dem Progi zufrieden. Nun kam aber heute die Meldung:
    "Ihre temporäre Clientlizenz für die Terminaldienste läuft in 5 Tagen ab. Fordern sie beim Systemadministrator eine permanente Lizenz an."
    Muss ich wirklich eine Lizenz für dieses Programm kaufen :confused: oder was bedeuted diese Meldung genau?

    Besten Dank für eure Hilfe.

    Gruss > roberty
     
    roberty, 17.03.2004
  2. moppi99

    moppi99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    auf was für einen Windows Server greifst du damit zu?

    Was mir jetzt pauschal einfallen würde das es ein Windows 2000 Server ist.
    Du greifst dann als Benutzer zu und der Server stellt eine Temporäre Lizenz aus. Gültig für 90 Tage.
    Wenn die abgelaufen ist kannst nicht mehr zugreifen.

    Da muss wohl eine Clientzugriffslizenz auf dem Server eingespielt werden.
    Na ja oder man schaltet den Lizenzierungsdienst aus.

    Wie gesagt das fällt mir jetzt spontan ein.Ich hab schon eine Weile nichts mehr mit Windows 2000 Servern an Hut.

    Gruß Moppi99
     
    moppi99, 23.03.2004
  3. doalwa

    doalwaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wie mein Vorposter schon richtig bemerkt hat, es fehlt eine Terminalserviceclient-Zugriffslizenz für dich auf dem MS WIndows Terminalserver..du brauchst also selbst keine Lizenz zu kaufen, das muss auf dem Server selbst eingespielt werden.

    Alternativ kannst du dir ja einfach rdesktop installieren, das ist ein klitzekleines unix tool um sich auf windows terminal server zu verbinden..sollte eigentlich unter Fink verfügbar sein..aufgerufen wird es mit rdesktop <servername> ! That's all! Der Vorteil:
    Wenn deine Clientzugriffslizenz nach 90 Tagen abgelaufen ist, forderst du einfach eine neue an indem du mit der option -n <irgendeinname> die session enu startest..et voila..du kannst wieder 90 tage auf dem server arbeiten..nach 90 tagen änderst du den namen einfach wieder und gut!
    Mach ich auf der Arbeit schon sein Jahren so, funktioniert tadellos!
     
    doalwa, 26.03.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Remote Desktop Connection
  1. B0B
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    506
  2. sisslik
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.267
    sisslik
    28.10.2010
  3. fmuel
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.931
  4. Muecke.1982
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    3.204
    Muecke.1982
    06.07.2009
  5. Nachtschatten
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    633
    Nachtschatten
    24.09.2007