Remote Desktop 3

  1. master07

    master07 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    Hi,

    da ich naechster Zeit mehrere MacBook Pros uebers Netzwerk verwalten muss/moechte, habe ich mir gedacht ich kaufe mir Remote Desktop 3.

    Hat jemand schon damit gearbeitet? und falls ja, bist du damit zufrieden? Was gefaellt dir gut und was gefaellt dir nicht so gut?

    lg,
    master07
     
    master07, 13.12.2006
  2. StruppiMac

    StruppiMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    39
    Lohnt sich erst ab 5 Clients oder bei großer Entfernung
     
    StruppiMac, 13.12.2006
  3. master07

    master07 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    also ich habe ca. 10 clients!

    Die Entfernung ist nicht das Problem. Ich bin einfach zu faul in jedes Buero einzeln zu gehen.

    Braucht man wenn man einfach nur die Macbook Pros verwalten, also keine Software installieren moechte, auch einen Taskserver. So wie laut Apple website? Oder braucht man den auch fuer etwas anderes als nur Software zu installieren und geplante Tasks auszufuehren?
     
    master07, 13.12.2006
  4. StruppiMac

    StruppiMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    39
    Der Taskserver läuft auch lokal - aber wenn Du keine Softwareverteilung machst, bringt dir Apple Remote nicht so sonderlich viel Mehrwert zu bekannten Freewareprodukten
     
    StruppiMac, 13.12.2006
  5. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Wenn es Dir "nur" darum geht, die Macs gelegentlich von Deinem Schreibtisch aus zu bedienen, kannst Du das auch mit kostenloser Software erledigen.

    Unter "Sharing > Remote Desktop > Zugriffsrechte" aktivierst Du den VNC Zugriff auf allen zu steuernden Rechnern.
    In Deinem Büro installierst Du Dir einen beliebigen VNC Client (z.B "Chicken of the VNC") und los gehts.

    HTH
     
    maceis, 13.12.2006
  6. master07

    master07 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    he, das klingt ja super!

    Danke fuer eure Tipps! Ich glaube ich versuche, das mal mit VNC!

    Das ist das beste MAC-Forum der WELT!

    Danke nochmals fuer die schnelle Antworten!!!
     
    master07, 13.12.2006
Die Seite wird geladen...