"Remote Control" für iTunes

randan

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.08.2003
Beiträge
81
Hallo

ich wusste nicht recht, wie ich den Thread nennen soll. Meine Frage ist ob es für iTunes die Möglichkeit gibt, das nur ein kleines Fenster mit dem aktuellen Song angezeigt während ich in einem anderen Programm arbeite? Also wenn ich am Mac sitze und beispielsweise im Internet surfe und dazu Musik höre kommt es oft vor, dass ich das aktuelle Lied nicht hören will, sondern das nächste Lied hören möchte. Dazu muss ich aber das aktuelle Porgramm verlassen und wieder in iTunes gehen. Beim Real Player gibt es die Möglichkeit dass egal welches Programm geöffnet ist, ein kleines Fenster mit dem aktuellen Song auch offen bleibt, damit kann man schnell ein zum nächsten Lied wechseln. Weiss jemand von euch, ob es sowas für iTunes gibt?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.000
Schon mal den MiniPlayer-Modus ausprobiert (oben links auf das '+' klicken)?

Gruß
Mick
 

Hilarious

Aktives Mitglied
Registriert
25.11.2004
Beiträge
2.188
Ja.

Klick mal auf den kleinen grünen Knopf vom iTunes-Fenster (links oben).

Kann man auch in den Voreinstellungen beeinflussen.

[Edit: Du hast schneller gezogen, Dundee)
 

randan

Mitglied
Thread Starter
Registriert
08.08.2003
Beiträge
81
danke euch beiden für die raschen Antworten. Das wäre in der Tat was ich brauche - gibt es aber auch die Möglichkeit, dass dieses Fenster permanent im Vordergrund bleibt, egal in welchen Programmen ich arbeite?
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.000
randan schrieb:
danke euch beiden für die raschen Antworten. Das wäre in der Tat was ich brauche - gibt es aber auch die Möglichkeit, dass dieses Fenster permanent im Vordergrund bleibt, egal in welchen Programmen ich arbeite?

Ja, das kannst du in den Einstellungen von iTunes unter Erweitert ganz unten einstellen!

Gruß
Mick
 

MAC2214JV

Mitglied
Registriert
07.05.2004
Beiträge
899
Hallo!
iTunes>Einstellungen>Erweitert>checkmark an "Mini Player immer im Vordergrund"
Den Mini Player bekommst Du, wenn Du auf das + Zeichen (gruen) li. oben im iTunes Fenster gehst.
 

max@hismac

Aktives Mitglied
Registriert
05.03.2004
Beiträge
1.800
Und wenn Du ihn soweit zusammen schiebst, dass das Display verschwindet, hast du einen perfekten iPod Shuffle.
 

basch

Aktives Mitglied
Registriert
06.08.2004
Beiträge
1.190
es gibt auch ein nettes konfabulator-widget, welches sich dann so halb-transparent über alles drüber legt und die nötigsten funktionen bietet..
 

haudejen

Mitglied
Registriert
10.03.2004
Beiträge
413
am praktischsten ist, finde ich, sizzling keys, ist auch freeware. damit kannst du mit bestimmten tastenkombinationen itunes steuern, ohne dass du das jeweilige programm verlassen musst, außerdem wird bei einem liedwechsel, das neue lied mit cover und bewertung kurz eingeblendet. sehr praktisch.
 

Hilarious

Aktives Mitglied
Registriert
25.11.2004
Beiträge
2.188
Oder einfach mal nachschauen, was es hier so zu entdecken gibt?
:D
 

Anhänge

  • itunes-hilfe.jpg
    itunes-hilfe.jpg
    13 KB · Aufrufe: 72

tridion

Aktives Mitglied
Registriert
21.06.2003
Beiträge
7.283
dafür braucht man nicht den Konfabulator zu bemühen:
X-tunes tut das gleiche.
http://www.pol-online.net
Einfach Apfel-Leertaste drücken, dann erscheint ein transparentes Fenster, in dem man die wichtigsten Funktionen samt Lautstärkeregelung bedienen kann. In jedem Programm. Mit der Tastenkombi kann man auch iTunes starten.

Grüße, tridion
 

mysland

Mitglied
Registriert
24.03.2004
Beiträge
229
wenn du mit firefox im internet surfst, gibt es dafür eine kleine erweiterung names foxytunes. du hast dann ein bedien-panel am unteren rand des firefox-fenster. darüber kann man auch sehr gut steuern.
aber die anderen tools machens natürlich auch...
 
Oben