Reisenetzteil für M1 14 Zoll gesucht

Klopek

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.06.2009
Beiträge
129
Hatte bis jetzt nur 65% auf 95%, dauerte ca. 40 Min., aber in dem "hohen" Ladebereich wird glaube ich die Ladeleistung gedrosselt.

Ich nehme das MB nur sporadisch (oder eben auf Reisen) her, deshalb keine Erkenntnisse bzgl. Schnellladung bis jetzt.
Habs jetzt auch und getestet. In 30 Minuten von 18 auf 70% via MagSafe.
Ich glaube passt oder? ;-)
 

Nikodemus69

Mitglied
Registriert
17.07.2009
Beiträge
195
Hatte bis jetzt nur 65% auf 95%, dauerte ca. 40 Min., aber in dem "hohen" Ladebereich wird glaube ich die Ladeleistung gedrosselt.

Ich nehme das MB nur sporadisch (oder eben auf Reisen) her, deshalb keine Erkenntnisse bzgl. Schnellladung bis jetzt.
Da wird nichts gedrosselt, lediglich der Widerstand des Akkus steigt und bei konstanter Spannung des Netzteils sinkt der Ladestrom. Ein rein passiver und kein aktiver Vorgang.
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2019
Beiträge
6.307
LiXX Akkus werden im CC/CV Verfahren geladen (constant current/constant voltage). Dabei wird anfänglich ein konstanter Ladestrom "ausgehandelt" bis die Ladeschlussspannung erreicht ist bzw. fast erreicht ist. Dann regelt die Ladeelektronik an der Ladeschlussspannung den Strom immer weiter runter damit diese nicht überstiegen wird bis der Ladestrom so klein ist (in der Regel 1/10C) das damit "Akku voll" signalisiert wird und der Ladevorgang schaltet ab. Je nach Algorithmus der Elektronik und der Anzahl/Kapazität/Art der Zellen und "balancing" (wenn nötig) verhält sich der Ladestrom und die Ladeschlussspannung etwas anders.
Umso leerer der Akku desto schneller kann/wird er geladen werden. Die "letzten paar Prozent" dauern am längsten. Stellgrößen sind hier auch das Netzteil und die Programmierung der Ladeelektronik.
 

Klopek

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.06.2009
Beiträge
129
Hatte bis jetzt nur 65% auf 95%, dauerte ca. 40 Min., aber in dem "hohen" Ladebereich wird glaube ich die Ladeleistung gedrosselt.

Ich nehme das MB nur sporadisch (oder eben auf Reisen) her, deshalb keine Erkenntnisse bzgl. Schnellladung bis jetzt.
Noch ein Nachtrag: habe am regulären USB-C Port (rechts) mit einem alternativen Kabel, welches hohe Ladeströme unterstützt, am Satechi Netzteil ebenfalls in 30 Min. von 17 auf 68 Prozent laden können. Angeblich soll doch laut Apple Schnelladen nur am MagSafe funktionieren oder?
 

Faddi

Mitglied
Registriert
21.10.2021
Beiträge
286
Noch ein Nachtrag: habe am regulären USB-C Port (rechts) mit einem alternativen Kabel, welches hohe Ladeströme unterstützt, am Satechi Netzteil ebenfalls in 30 Min. von 17 auf 68 Prozent laden können. Angeblich soll doch laut Apple Schnelladen nur am MagSafe funktionieren oder?
Gilt nur für die 16 Zöller.
Das 14er lädt mit 96 Watt an den USB C Buchsen genauso schnell wie am MagSafe.
Am 16er geht das nicht weil USB C aktuell Max 97Watt oder so ähnlich unterstützt
 
Oben