Regler "Belichtung" in iPhoto 5: Äquivalent in PS Elements 3?

  1. VicDorn

    VicDorn Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin ziemlicher Bildbearbeitungslaie und habe hier neben iPhoto 5 Photoshop Elements 3.
    Ich finde diesen Belichtungsregler in iPhoto 5 super praktisch, weil er sehr oft genau das Ergebnis erzielt, was "Helligkeit" eben gerade nicht kann. Mich würde interessieren, was dieser Belichtungsregler eigentlich macht und vor allem, wie ich das selbe Resultat in PS E erreichen kann (es scheint nicht die Tonwertkorrektur zu sein). Ich finde es unpraktisch, die Bearbeitung eines gescannten Dias über 2 Programme verstreut zu machen.

    Danke schonmal,

    Stefan
     
    VicDorn, 24.02.2005
  2. Apfelsurfer

    ApfelsurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich glaube, Du suchst
    "Überarbeiten" - "Beleuchtung anpassen" - "Tiefen/Lichter".
    Gruß
    S
     
    Apfelsurfer, 24.02.2005
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    ich schätze mal das der Regler = Helligkeit und Kontrast ist.
    ich habe jetzt nur ein 4er iPhoto.

    @Apfelsurfer
    Tiefen/Lichter in PSE? Ich kenne diesen Einstellungsmodus nur
    vom goßen Bruder.
     
    Dr. NoPlan, 25.02.2005
  4. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Auf Apples Webseiten habe ich das hier gefunden:

    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=300878
     
    Magicq99, 25.02.2005
  5. VicDorn

    VicDorn Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ah, danke Euch allen. Das Apple Dokument bringt da ja etwas Aufklärung, nichtsdestoweniger ist das Ergebnis von iPhoto immer etwas anders, als der "graue" Mittelton-Slider bei Photoshop. Könnte aber auch daran liegen, dass PSE ColorSync unterstützt und iPhoto m.E. nicht?!

    Die Tiefen/Lichter ist doch im Grunde das Gleiche, wie bei der Tonwertkorrektur direkt am Histogramm der ganz linke und der ganz rechte Slider, oder? Auf jeden Fall hat PSE 3 alles, was ich brauche, das grauenvoll langsame Corel Photopaint ist damit ad Acta gelegt :)

    Gruß,

    Stefan
     
    VicDorn, 25.02.2005
  6. Apfelsurfer

    ApfelsurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Jepp, ist seit Version 3 auch bei PSE dabei. Ist überhaupt ein richtig ausgewachsenes Programm geworden - wenn es noch CMYK könnte, würde PS 5 oder 6 massenweise aus den Werbeagenturen rausfliegen, die das noch im Einsatz haben.

    Gruß
    S
     
    Apfelsurfer, 27.02.2005
Die Seite wird geladen...