Registrierungsproblem Office 2011

macstephan

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
24.11.2007
Beiträge
86
Punkte Reaktionen
0
Hallo miteinander.
Heute bekam mein iMac eine neue HD. Alles neu installiert und alles läuft perfekt.
Bis auf die Registrierung von Office 2011. Die geht nun nicht mehr?
Ich hatte Office bereits auf der alten HD meines iMac installiert und registriert.
Nun kommt nach dem Eintippen des Keys die Meldung, dass die Eingabe bereits überschritten sei. Wie geht das, dass ich mein Office wieder benützen kann?
Muss ich bei Microsoft anrufen damit die mir das wieder frei schalten?
Es handelt sich um eine Einzelplatzversion.
Grüße aus den Bergen.
Stephan
 

cla

Aktives Mitglied
Dabei seit
24.10.2003
Beiträge
2.965
Punkte Reaktionen
129
Im schlimmsten Falle eine Telefonaktivierung bei Microsoft machen, wenn es online nicht mehr geht...und alles wird gut. Keine Sorge. Der Registierungsdialog sollte dir eigentlich alle notwendigen Hilfestellungen liefern.
 

fa66

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.04.2009
Beiträge
16.195
Punkte Reaktionen
6.565
Tatsächlich (und nicht nur im schlimmsten Falle) per Telefon aktivieren lassen.
Gemäß des EULAs kannst du eine einzelne Lizenz nur alle 90 Tage per Internet aktivieren (EULA einfach mal durchlesen ;))

Für die telefonische Aktivierung musst du erst einen (ggf. fehlschlagenden) Versuch per Internet machen (auch wenn du wüsstest, dass du keine Internetverbindung hättest), damit du die Option der Telefonaktivierung präsentiert bekommst.

Ref:
http://www.microsoft.com/germany/mac/faq
http://www.microsoft.com/About/Legal/EN/US/IntellectualProperty/UseTerms/Default.aspx
 
Oben Unten