Registrierung

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Marconi, 26.01.2007.

  1. Marconi

    Marconi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
    ist nicht gerade wichtig, aber als ich gerade meinen rechner
    angeschaltet habe wunderte ich mich doch, dass auf einmal
    der systemassistent für die registrierung startete.

    mein powerbook ist jetzt ein jahr alt und ich hatte es nach dem
    kauf nicht gleich registriert.

    ist das sinnvoll?

    was ich witzig finde ist, dass das ding sich automatisch meldet.
     
  2. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOW MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Die Registrierung ist völlig überflüssig. Also Apple dient sie, denn dann hat Apple Deine Daten und Firmen sind ja immer total scharf auf Nutzerdaten.
    Uns Anwendern nützt die Registrierung allerdings nichts.
     
  3. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    352
    Sehe ich anders. Ich registriere jeden Mac! Hat mir bei Problemen und Nachfragen schon geholfen!
     
  4. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.416
    Zustimmungen:
    1.910
    ### sinnloses fullquoting entfernt von maceis - der zitierte Beitrag steht doch unmittelbar darüber :Oldno: ###
    ### Bitte hier unter Punkt 6 nachlesen! ###


    Sehe ich auch so, ein Anruf und man hat deine Daten parat.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.01.2007
  5. Marconi

    Marconi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    4
    danke für die antworten

    hatte eigentlich gedacht, dass man den einzigen vorteil hat wenn einem
    mal der rechner geklaut wird. aber ob man das ding dann schneller
    wieder bekommt ist auch ne andere frage
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen