Reflex unter Bootcamp auf Macbook - wer testet ?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von uwolf, 31.12.2006.

  1. uwolf

    uwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2006
    Hallo.

    Reflex XTR, ein Modellflug-Simulator, ist eines der wenigen Programme die ich noch unter Windows benutzen will. Virtuelle Abstürze sind halt billiger ;-)

    Unter Parallels läuft es nicht, erwartungsgemäß.

    Unter Bootcamp vielleicht. Allerdings möchte ich nicht Bootcamp installieren, Reflex testen, feststellen daß es nicht geht und dann Bootcamp wieder de-installieren incl. repartitionieren.

    Daher suche ich einen Freiwilligen, der Bootcamp schon hat und Reflex mal ausprobieren würde.

    Im Falle von DSL schicke ich ihm eine Demo Version (virenfrei und legal).

    Es wäre toll wenn sich jemand anbieten würde, bitte per PM.

    Danke und einen guten Rutsch,
    Uwe
     
  2. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Du hast Post (e-mail)
     
  3. MAVERICK_

    MAVERICK_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.05.2005
    Es läuft unter Bootcamp. Geh´ mal auf die HP von Reflex...
     
  4. uwolf

    uwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2006
    Das es läut ist klar, aber wie flüssig auf dem MacBook (kein Pro), daß war hier die Frage.

    Auf der Homepage von Reflex ist der iMac beschrieben.
    Daß es ier läuft war fast zu erwarten.

    Daß es auf dem MacBook läuft nicht, wegen dem shared Memeory.
    Marc hat es aber getestet und es läuft - Danke !

    Gruß
    Uwe
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.01.2007
  5. uwolf

    uwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2006
    Für die die es auch interessiert.

    Ich habe nun Bootcamp und WinXP installiert,
    Reflex XTR (Vollversion) läuft flüssig und ohne Probleme !

    Jetzt kann ich meinen alten PC entsorgen ;-)

    Gruß
    Uwe
     
  6. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Was ist denn das für ein "alter PC"?
     
  7. uwolf

    uwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2006
    Ein Sony Vaio, AMD CPU, 80er Platte, 512MB RAM, SXGA Bildschirm.

    Der beste Bildschirm den ich je gesehen habe, auch Apple bietet nichts besseres. Die Graka ist allerdings Schrott, halt zum Arbeiten, nicht zum spielen. Nur die alte Reflex Version ging überhaupt.

    Die Akkus sind auch hin.

    Laufen tut Windows (nur für Reflex) und Linux (Ubuntu 6.04).

    Gruß
    Uwe
     
  8. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Sony baut, neben IBM und natürlich Apple, immer noch die besten Notebooks, und sie sehen teilweise auch fast so gut aus wie das Obst :)
     
  9. uwolf

    uwolf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2006
    ja, bloß die Linuxunterstützung ist grenzwertig, da ist HP besser.
    Zumindest die Geräte die ich kenne.

    Egal, jetzt habe ich Unix mit dem MacBook.

    Gruß
    Uwe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen