Recovery Mode

Diskutiere das Thema Recovery Mode im Forum iMac, Mac Mini. Hallo alle zusammen, ich habe das Problem, dass ich nicht in den ⌘+R...

T

tobiasberlin

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2019
Beiträge
3
Hallo alle zusammen,


ich habe das Problem, dass ich nicht in den ⌘+R Recovery Mode gelange.

Nach "⌘+R" erscheinen ein Maus & Tastaturbild

002.jpg 001.jpg


Angeschlossen ist ein Apple Magic Keyboard mit Ziffernblock und eine Logitech MX Master 2S kabellose Bluetooth-Maus.
Die Logitech Maus nutze ich an dem Mac seit ich diesen gekauft habe. Ich habe noch nie eine Apple Maus benutzt und bin bis vor zwei-drei Monaten problemlos in den Recovery Mode gekommen.

Ich habe jetzt nur mit der Frage gewartet bis ich MacOS Catalina installiert habe weil ich dachte, dass es dann vielleicht wieder funktioniert.

Ich habe auch schon versucht, die Bluetooth Verbindung zu de- und wieder zu aktivieren.

Klappt nicht:

51738242-e3d4-42ea-805c-81ddb502143d.jpg

Hat jemand Tipps oder Ratschläge, wie ich wieder in den Recovery Mode gelange?

Grüße

Tobias
 
Macschrauber

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
5.743
für solche Zwecke hab ich immer ne alte USB Maus griffbereit. Und ne USB Tastatur hat man vielleicht auch noch irgendwo.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RealRusty, electricdawn und dg2rbf
S

Schiffversenker

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
10.550
Man liest immer, daß man es einfach öfter versuchen müsste, um den richtigen Zeitpunkt zum Drücken zu erwischen.
Wenn es allerdings vorher problemlos geklappt hat, tippe ich auf ein anderes Problem.
Ich würde mal einen NVRAM- und einen SMC-Reset machen - schadet jedenfalls nicht.
An sich sollte man die Recovery Partition auch über die Auswahl beim Starten erreichen (also mit gedrückter ALT-Taste).
 
T

tobiasberlin

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2019
Beiträge
3
Danke für die Ratschläge...

für solche Zwecke hab ich immer ne alte USB Maus griffbereit. Und ne USB Tastatur hat man vielleicht auch noch irgendwo.
Warum für solche Zwecke? Was sagen denn die Maus und Tastaturbilder aus?

Ich würde mal einen NVRAM- und einen SMC-Reset machen - schadet jedenfalls nicht.
Habe ich beides gemacht, funktioniert trotzdem nicht.

Dankeschön auf jeden Fall

Grüße
Tobias
 
Macschrauber

Macschrauber

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
5.743
Warum für solche Zwecke? Was sagen denn die Maus und Tastaturbilder aus?
Dass er keine Tastatur und Maus findet die gepaired sind. Musst Du neu pairen - und dann im System eventuell wieder - so kann das Spielchen zig mal hin und her gehen.

Plus, dass Du wenn die Firmware startet schon eine gepairte Tastatur haben musst damit die Efi die Starttasten auswertet. Das klappt vom Timing nicht immer, die Tastatur muss bereit sein. Das nervt, deshalb USB Tastatur und im Moment des Gongs die Tasten drücken.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: RealRusty und dg2rbf
T

tobiasberlin

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2019
Beiträge
3
Dass er keine Tastatur und Maus findet die gepaired sind. Musst Du neu pairen - und dann im System eventuell wieder - so kann das Spielchen zig mal hin und her gehen.
Sorry für die vielleicht blöde Frage: "Neu pairen" heißt, ich gehe in die "Systemeinstellungen" -> "Bluetooth" und entferne da Tastatur und Maus und verbinde sie neu, oder?
 

Ähnliche Themen

E
Antworten
11
Aufrufe
171
electricdawn
electricdawn
P
Antworten
11
Aufrufe
350
Mac-Bene
Mac-Bene
S
Antworten
8
Aufrufe
325
dg2rbf
D
M
Antworten
18
Aufrufe
814
bernie313
bernie313
Oben