Rechtschreibung bei NeoOffice 0.84 ???

  1. beowulf

    beowulf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es heißt, dass u.a die deutsche Rechtschreibung in NeoOffice 0.84 schon enthalten ist. Aber egal, was ich auch tue (Ordner hin- und herschieben, die Rechtschreibung von OpenOffice 112 in entsprechende Neo-Ordner platziere oder sonstige Verrenkungen) - die Rechtschreibung will sich nicht aktivieren lassen, weder bei der deutschen noch einer anderen vorhandenen Sprache, obwohl im Ordner "german" zwei *-dic-Dateien sich befinden. Es gibt nur drei Möglichkeiten: entweder ich stell mich saudumm an, oder mein Rechner (iBook 12", 800 Mhz, MacOS 10.3.4) stellt sich quer bzw. NeoOffice ist defekt. Danke.

    beowulf (manchmal ist diese Computerei schon zu Heulen) :rolleyes:
     
    beowulf, 20.11.2004
  2. Browning

    BrowningMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Schau mal hier

    Kann es sein, daß die dt.Rechtschreibung erst aktiv ist, wenn die dt. Helpfiles korrekt installiert wurden ?
     
    Browning, 20.11.2004
  3. beowulf

    beowulf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Rechtschreibung unter NeoOffice 0.84

    Das Problem hat sich mittlerweile erledigt, da ich nun NeoOffice 1.1 alpha2 habe. Danke trotzdem für den Tipp.

    beowulf ;)
     
    beowulf, 21.11.2004
Die Seite wird geladen...