Rechtschreibüberprüfung geht nicht

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Mike81, 15.06.2004.

  1. Mike81

    Mike81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Hallo zusammen!

    Habe Word X for Mac, englische Version. Unter Tools -> Language habe ich auf German gestellt. Troztem funktioniert die Rechtschreibüberprüfung nicht; er meldet immer direkt, diese sei beendet, obwohl er gar nichts getan hat. Dies macht er auch, wenn ich die Sprache auf Englisch setze. Was muss ich tun, damit es klappt?

    Gruss
    Michael
     
  2. cartman

    cartman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.07.2003
    Hallo Michael,

    ich habe da so eine Vermutung, da ich in der deutschen Version ein ähnliches Problem mit der französischen Rechtschreibprüfung hatte...
    Wahrscheinlich ist das deutsche Wörterbuch nicht standardmäßig mitinstalliert, dann tut er zwar so, als ob er überprüft, macht es aber nicht...
    Nimm dir mal die Installations-CD und installiere dir aus dem darauf enthaltenen Value Pack die deutsche Rechtschreibprüfungs-Komponente (ist ein bisschen versteckt, einfach mal durch den Value Pack durchklicken), dann sollte es klappen...

    Viel Glück, Cartman
     
  3. Mike81

    Mike81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Hi Cartman!

    Werd ich versuchen! Komisch ist einfach, dass im TextEdit die Rechtschreibeüberprüfung in deutsch funktioniert. Es müsste also schon ein solches Wörterbuch vorhanden sein!?

    Schönen Abend!

    Michaeljavascript:smilie('carro')
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen