Rechtschreibprüfung deaktivieren

  1. Trey

    Trey Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    108
    Wie kann ich die Rechtschreibprüfung in OS X generell ausschalten?
     
  2. Trey

    Trey Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    2.494
    Zustimmungen:
    108
    Hat keiner eine Idee?
     
  3. ruedi222

    ruedi222 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Hm, ich dachte immer das ist Software-abhängig. Z.B. in Office. Und da kann man sie doch ausschalten. Wo wird denn bei dir sonst geprüft? In iTunes oder wie?
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    spell checker muessen anwendungabhaengig Ein- oder Ausgeschaltet werden. Der spell checker ist keine globale Funktion des Betriebssystems. Aber mail.app hat einen.

    Cheers,
    Lunde
     
  5. In jedem Programm kann man im Menü bearbeiten die Rechtschreibeprüfung an oder ausschalten.
     
  6. ruedi222

    ruedi222 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Hi Lyn, na ja in jedem eben nicht, sondern nur in den Programmen, die eine Prüfung anbieten. (in Grafikprogrammen z.B. wäre sie auch ziemlich sinnlos)
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Es ist wohl so, dass der spell checker von mail.app als service des OS zur Verfuegung steht, wenn ein Programm von dem enstprechenden API Gebrauch macht. In den Anwendungen laesst es sich individuell auch als Service aktivieren oder deaktivieren

    Andere Anwendungen (vor allem Textverarbeitung natuerlich) koennen eigene Worterbucher und Routinen mitbringen und machen von dem API keinen Gebrauch. Mir ist nicht bekannt, dass man den Dienst als solchen Global abstellen koennte

    Cheers,
    Lunde
     
  8. Es ist wohl so, dass alle Cocoa-Programme auf die lokale Prüfung zugreifen, und dort in Bearbeiten kann man das einstellen.

    Bei mir hat nur Ragtime als Carbon-Programm eine eigene Rechtschreibprüfung. Andere Beispiele sind AppleWorks und MS-Office.
     
  9. JoyZ

    JoyZ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.07.2003
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    7
    Mich nervts unendlich, das in Safari die blöde Funktion "während der Eingabe prüfen" jedes mal wieder eingeschaltet ist.

    Wenn ich auf Schweizerdeutsch schreibe, ist logischerweise alles rot :D
    Habe echt keine Lust, diesen Unfug jedesmal auszuschalten.

    cheers
    JoyZ
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rechtschreibprüfung deaktivieren
  1. seoulman26
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    338
  2. Anorak
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    177
  3. csb
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    644
  4. roedert
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    241
  5. Orush
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    461