Rechte /Zugriffsrechte durcheinander? / Finder App hängt

Diskutiere das Thema Rechte /Zugriffsrechte durcheinander? / Finder App hängt. Mein Mac mini läuft unter High Sierra 10.13.4 Seitdem ich vor Wochen eine Neu Installation...

Robdebob

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
09.08.2009
Beiträge
112
Mein Mac mini läuft unter High Sierra 10.13.4

Seitdem ich vor Wochen eine Neu Installation vorgenommen hatte, die System SSD als APS umformatiert hatte, und eine Migration von einem ™ Backup durchgeführt hatte , scheint etwas durcheinander gekommen zu sein.

Ich habe öfter Systemhänger vor allem bei der Finder app die mich nerven! Vorher neigte mein System nie zum einfrieren. Nun habe ich mit diesen Zugriffsrechten über -Informationen Fenster Zugrifsrechte bei der System SSD, bei einer internen HDD, und bei externer HDD herumexperimentiert und nun ist alles durcheianader.
Am liebsten würde ich das System neu aufsetzen. Aber ich weiß nicht wie ich das mit den Rechten dann wirklich bei allen Festplatteninhalten wieder in Ordnung bringen kann.
Könnt ihr mir bitte helfen wie ich wieder zu einem stabilen und verlässlichen Mac Os komme ohne meine Daten zu verlieren!?
Auf meiner APFS System SSD Partition habe ich nur noch System, wheel, everyone stehen. Kein Admin und auch mein Name steht dort nicht und lässt sich nicht unterbringen über das + Symbol. Fehler: "du hast nicht die erforderlichen Rechte" - ich weiß nicht wie ich wieder zurück komme zu einem Normalzustand. Siehe Foto Nr 2
 

Anhänge

MacMaitre

Mitglied
Mitglied seit
11.03.2007
Beiträge
3.074
...also diese Rechte sehen bei mir erstmal nicht anders aus!
Screenshot 2018-05-27 21.39.25.png
 

Schiffversenker

Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
10.706
Und das ist auch ohne APFS und High Sierra genau das gleiche. Vermutlich seit es OS X gibt.
 
Oben