Rechte-Vergabe von installierter Software???

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von smallfoot, 27.04.2005.

  1. smallfoot

    smallfoot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Hallo User,

    wie ist es eigentlich mit der Rechte-Vergabe von installierter Software.

    Mir ist aufgefallen das es oft sehr unterschiedlich ist bei der Installation, man wird ja auch garnicht gefragt. (z.b. Adobe Reader 7.0, StuffIt Standard 9.0, QuarkXPress 6.1)

    Wie macht Ihr das?
    Was ist richtig?


    Gruß
     
  2. smallfoot

    smallfoot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Unwichtig?:(

    Frage zu schwer?;)

    Oder keine Lust!?:o






    Gruß
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.173
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Was genau meinst du ?
    Möchtest du bestimmte Dateien mit bestimmten Programmen öffnen ?. kopfkratz
     
  4. smallfoot

    smallfoot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Ich meine die Eigentümer & Zugriffsrechte.
     
  5. smallfoot

    smallfoot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Na, meine Frage scheint ja eindeutig zu schwer zu sein. :(









    Gruß
     
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Vielleicht könntest Du die Frage noch einmal eingehender präzisieren. :)


    Es soll ja Leute geben, denen ist nichts zu schwer.
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.809
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    die frage ist nicht zu schwer, nur weiß keiner was du willst...
    was wird von wen, wie vergeben? und was ist dir nicht klar?

    du willst bestimmt wissen, warum mache programme nach dem admin passwort bei der installation fragen und manche nicht?
    das liegt daran, dass manche programme in verzeichnisse installieren müssen, auf die nur der admin schreiben darf....
     
  8. smallfoot

    smallfoot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Ich meine die Eigentümer & Zugriffsrechte, wie sollten die bei der jeweiligen Software vergeben sein.

    Oder ist das egal? ;) - also!






    Gruß
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.809
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    das kommt darauf an, wie dein system genutzt wird ;)
    wenn das nur ein einzelner user das system benutzt, ist das eigentlich egal, weil die sachen eh dann mit den entsprechenden zugriffsrechten installiert werden.

    wenn du mehrere benutzer hast, dann solltest du die programme die alle benutzen dürfen in den obersten programme order packen...
     
  10. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Die gehören demjenigen, der sie installiert.

    Dem Admin.

    Oder dem System (Apple Software, die mit der Installation kommt)

    Ein User ohne Adminrechte darf ja nichts installieren außerhalb seines Home (in dem ihm alles gehört)
    Es sei denn, er gibt das PW ein. Dann gehört es wieder dem Admin.


    Vermutest Du einen Unterschied zwischen soll und ist?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen