1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Rechte vererben/auf alle Objekte übertragen ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von NeoSD, 03.11.2003.

  1. NeoSD

    NeoSD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute!

    Folgende Konstelation:
    *iBook mit Panther
    *Router
    *2 Dosen mit XP

    Ich habe auf meinem Mac mit Sharepoints einen Ordner freigeben. Dieser wird von den Dosen auch wunderbar gesehen. Ich kann auf die Dosen auch wunderbar zugreifen.

    Auf meinem Mac habe ich einen weiteren Benutzer mit einfachen Finder eingerichtet.
    Diesen Benutzer habe ich mit Sharepoints in eine neu eingerichtete Gruppe (mit Sharepoints) integriert.
    Nun habe ich in meinem Ordner Musik eingestellt das die Grupper der "Besucher" (in welchem auch dieser neue Benutzer ist) nur Lese rechte hat!
    Wenn ich mich mit dem Beutzer einlogge klappt alles.
    Wenn ich mich von einer Dose mit diesen Daten einlogge sehe ich auch den Musik Ordner, ich kann ihn öffnen, aber nicht auf die Unterordner zugreifen!

    Genau hier ist mein eigentliches Problem (sry für die lange Vorrede *g*):

    Wie kann ich auf ALLE Unterordner UND Unterobjekte die Rechte weitergeben, ohne dies per Hand machen zu müssen!
    Über Apfel+I und dann "Auf alle unterobjekte anwenden.." funktioniert NICHT !!

    Bitte kann mir jemand erklären wie das funktioniert! Wenn ich alles per Hand mache bin ich nächste Woche noch dabei!

    Ach ja über iTunes die Biblithek sharen geht, aber diesen Weg möchte ich nicht gehen, da ich das grundlegende Problem verstehen möchte, um auch andere Dateien freigeben zu können!

    thx
    --
    NeoSD
     
  2. NeoSD

    NeoSD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    schieb
     
  3. NeoSD

    NeoSD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    schieb nochmal
     
  4. NeoSD

    NeoSD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    ein letztes mal, vielleicht erbarmt sich ja jetzt jemand ! ;-)
     
  5. sun_r

    sun_r MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    von Hand brauchst Du die Rechte nicht zu ändern, es bleibt dir noch der Weg über das Terminal/die Shell.
    Der Befehl um Rechte zu ändern lautet "chmod"

    Ein

    >man chmod

    sollte dir alle nötigen Infos ausgeben!

    Beispiel:

    >chmod -R u=rwx,go=rx /tmp

    Ändert die Rechte des Ordners /tmp und aller Unterordner/Dateien ( -R ). Der Besitzer ( u ) darf alles ( u=rwx ); Die Gruppe oder Andere ( go ) dürfen nur lesen und ausführen ( go=rx ).

    Hoffe Du kommst damit weiter.

    --
    Gruß
    sun
     
  6. NeoSD

    NeoSD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    Super !

    Vielen Dank das ist schon mal eine Erklärung mit der ich was anfangen kann und die ich morgen/heute bei klarem Kopf ausprobieren werde!

    Hast Du vielleicht einen Link parat wo auf deutsch Erklärungen zu den einzelnen Parametern (z.b. x?? = ausführen von Programmen?? usw.) stehen.
    Und evtl. auch weitergehende Erkläungen zu finden sind damit ich bei weitern Fragen erstmal selber über das terminal ausprobieren kann!

    Wie kann ich z.b. einer speziellen Gruppe "Besucher", nur lese Rechte einräumen? So wie ich das verstehe setze ich statt "go" den Gruppennamen ein?.

    Aber trotzdem erstmal Danke für die Hilfe

    --
    NeoSD
     
  7. sun_r

    sun_r MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Das von mir vorgeschlagene "chmod" ist ein Unix Befehl und hilft Dir wenn das "Auf alle Unterordner anwenden..." nicht funktioniert, vieleicht findest Du ja auf diesem Weg noch raus warum?!

    Es gibt tatsächlich eine deutsche Seite die sich eigentlich mit Linux befasst, aber die Grundsätzlichkeiten (Zugriffrechte/Eigentümer) lassen sich übertragen.

    http://www.linuxfibel.de

    Zugriffrechte:
    http://www.linuxfibel.de/access.htm#chsym

    Eigentum:
    http://www.linuxfibel.de/eigentum.htm


    In den Dokumenten ist eigentlich alles sauber erklärt und verlinkt.

    Also, viel Spass bei der Lektüre! ;)

    --
    Gruß
    sun
     
  8. NeoSD

    NeoSD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    ??

    Gut das mit dem chmod Befehl hab ich so weit verstanden!
    ein Hinderniss tut sich allerdings noch auf!
    Ich möchte den Ordner Musik und alles darunter liegenden Dateien und Ordner der Gruppe "besucher" zu ordnen.
    Wie kann ich das für alle durchführen?

    --
    NeoSD
     
  9. sun_r

    sun_r MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Nun gut, hier also der entsrechende Teil aus http://www.linuxfibel.de/access.htm#chsym

    Ich glaube es wären zwei Seiten zum scrollen gewesen :rolleyes:

    --
    Gruß
    sun
     
  10. NeoSD

    NeoSD Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    1
    *schäm*

    Stimmt, Du hast Recht gehabt!
    Da hab ich wohl den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen und nicht sorgfältig genug gelesen!
    Vielen dank für die weitere Verlinkung, damit hat es jetzt zumindest bei einem schnellen Versuch funktioniert!

    --
    NeoSD
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen