Benutzerdefinierte Suche

Rechte reparieren OHNE System-CD? (Probleme mit iChat)

  1. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    4
    hi, bin hier gerade bei meinen eltern an meinem ex-ibook dass ich ihnen dagelassen habe, jedoch ohne irgendwelche software CDs, die liegen 200 Kilometer weiter weg ;( und jetzt hab ich das Problem dass iChat 3 mal hüpft und dann der schwarze Pfeil wieder verschwindet, sprich es startet nicht....das habe ich meinem Vater schonmal per Ferndiagnose repariert indem wir die ichat.plist gelöscht hatten, dann ging es wieder

    Jetzt hilft jedoch nicht mal mehr das.

    Ausser Rechte reparieren fällt mir jetzt nichts mehr ein, oder könnte mir jemand über Skype oder ähnliches seine ichat AV.app schicken ? Bringt das was bei solchen Fehlern? Jetzt hab ich ihnen extra ne isight gekauft und nix geht hier ;( seufz

    wie hat mein Vater das wohl geschafft der hat nur immer 2 Programme offen und schafts doch wirklich schon nach 2 Monaten sowas zu zerknallen ;(
     
    KönigDerNarren, 25.02.2005
  2. hellhound

    hellhoundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    hmm, man könnte auch mal die präferenzdateien des launchservices löschen, z.b. beim anmeldefenster als ">console" einloggen, dann
    "rm /Users/Benutzername/Library/LS*"
    "rm /Users/Benutzername/Library/.LS*"
    rechte reparieren mit
    "sudo diskutil repairPermissions /"
    vielleicht hilfts ;)
     
    hellhound, 25.02.2005
  3. Flupp

    FluppMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    15
    Flupp, 25.02.2005
  4. Flamywyhn

    FlamywyhnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    3.470
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde erst mal die Rechte mit Onyx reparieren.
     
    Flamywyhn, 25.02.2005
  5. yew

    yewMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    4.779
    Zustimmungen:
    470
    Hi
    zum "Volume-Zugriffsrechte reparieren" braucht man doch keine System-CD.
    Läuft doch mit dem Festplatten-Dienstprogramm und das liegt im Ordner Dienstprogramme.
    Vielleicht meinst du "Volume reparieren". Dazu muß von System-CD oder einer anderen Partition gestartet werden.

    Gruß yew
     
  6. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.888
    Zustimmungen:
    4
    Erstmal : nach fast-aufgeben hab ichs geschafft.
    Mit Pacifirst das ichat Paket von Panther geholt, ichat 1.0 oder wie die normale version hieß drauf, gestartet...abgestürzt..da dachte ich "scheisse, wenn das nach clean installiert ohne grund nicht geht hat das andere garkeinen sinn", hab dann aber 2.1 drübergezogen und siehe da, es geht...war aber voll die arbeit, alleine das ichat paket mit pacifist auf der panther CD zu finden.

    danke für den tip mit den launchservices, ich glaube damit hatte es was zu tun weil proteus auch manchmal gezickt hat, kommt jetzt zu spät aber merke mir fürs nächste mal....wär aber nett wenn du das nicht in Konsolensprache erklärst die files kammer doch auch im Finder löschen oder? Ich bin kein klugscheisser, ich sag das nur aus meiner pädagogischen Fürsorge für eure nächsten Hilfeversuche bei anderen ;)
     
    KönigDerNarren, 27.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rechte reparieren System
  1. ernesto
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.516
    professortiki
    03.12.2010
  2. The Grinch
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.048
    cruiser64
    01.06.2010
  3. Feli
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    380
    oneOeight
    29.10.2009
  4. 00Snider
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    439
    00Snider
    26.07.2009
  5. KingMabel
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    444
    KingMabel
    21.05.2009