rechnerverkauf, daten löschen oder system neu drauf?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von dr.kananga, 11.12.2006.

  1. dr.kananga

    dr.kananga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    28.11.2003
    hallo, verkaufe meinen alten rechner, jetzt stellt sich nur die frage mache ich ihn komplett platt, oder reicht es daten, programme und ev präferenzen zu löschen damit keiner unfug baut?
    wie macht ihr es?
     
  2. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.177
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    22.09.2004
    Ich würde einfach das System komplett neu aufsetzen.
    dann kann nix schief gehen, ist ja auch kein Riesenaufwand.

    Bei Windows habe ich seinerzeit immer mit dban das System komplett überschrieben und dann neu aufgesetzt, da ist dann absolut nix mehr übrig.
    dban funktioniert auch bei allen anderen Betriebssystemen, ist eine Art Mini Linux, auf CD brennen, davon booten und dann ist die Platte komplett leer und klinisch rein .

    http://dban.sourceforge.net/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen