1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

rechner nur bei ganz bestimmter tastenkombi aufwachen lassen ?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von rml, 21.06.2005.

  1. rml

    rml Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    35
    hallo,
    ich finde die aufwachfunktion schon recht nett.
    das nutze ich bei meinem win rechner auch.
    allerdings gibt es hier eine spezielle taste.
    kann man das beim apple auch einrichten ?

    ich habe das problem, dass meine katze gerne mal quer über die tastatur trampelt. ich kann ihr das einfach nicht abgewöhnen.

    das vieh schaltet ständig den rechner an! :mad:
     
  2. rml

    rml Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    35
    also kann man daraus nein schliessen, denke ich...
    schade, da ist windows - apple mal voraus.... :mad:
     
  3. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    nein, windows ist apple da nicht voraus - appleuser erziehen ihre katzen nur besser :D

    'ne lösung kann ich dir leider auch nicht geben außer die tastatur abzustöpseln ... hm? :confused:
     
  4. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    7
    Oder du lehnst die Tastatur an den Bildschirm an. Dann hast du auch mehr Platz auf deinem Tisch.
     
  5. rml

    rml Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    35
    das tier ist midestens 18 jahre alt.... da kannste nix mehr erziehen. ich bin ja schon dankbar, dass sie mir nicht auf die tastatur kotzt... bei meinen zeitschriften macht sie das mit vorliebe mehrfach die woche... ist halt eine alte dame....

    naja, wie gesagt, muss ich mit leben, dass es dafür keine lösung gibt. dann halt kein "schlafmodus"...
     
  6. eintausendstel

    eintausendstel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    ... na gut - Diven haben nunmal so ihre eigenarten - dafür leiben wir sie ja auch :rolleyes:
     
  7. Desi

    Desi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    1.221
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Ich hatte bis zu meinem Umzug ewig auf der alten Windows-Tastatur so eine Plastik-Staubabdeckung. Die war auch recht Katzensicher. Gibt es sowas nicht auch für Mactastaturen, evtl. sogar in stylisch?
     
  8. rml

    rml Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    35
    yo, so eine abeckung wär 'ne variante-- hält mir auch gleich die katzenhaare fern :)
    werde man schaun!
     
  9. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    7
    Als ich noch Röhrenmonitore hatte, hab ich die Tastatur bei Nichtgebrauch immer oben drauf gestellt. Bei einem Flachbildschirm kann man sie auch dahinter schieben.
     
  10. rml

    rml Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    35
    hehe ich habe zwei. meine kleine liesbeth findet das dazwischen richtig toll. wahrscheinlich nett warm da *grins* wenn sie sich unbeobachtet fühlt, sitzt sie da. wenn ich den raum betrete, gibts immer ein gepolter - und die monitore wackeln, weil sie sich erwischt fühlt und ausm "staub" macht :D