REC to MPEG (Topfield, rec, mpeg2)

  1. dierk

    dierk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hej.

    Folgendes Problem, ich habe einen Topfield PVR5500 und möchte die aufgenommenen Filme auf DVD brennen. Jetzt zum Problem: Ich kriege Sie ohne Probleme auf den Mac, Zum umwandeln in Mpeg will er dann aber das bekannte Quicktime Apple Playback PulgIn haben, welches aber ja 20 euronen kosten soll. Gibt es dazu eine Alternative ?

    Oder eine völlig andere Möglichkeit REC in MPEG zu kriegen ?

    Konnte leider in den alten Threads nichts kriegen.

    Liebe Grüße

    Dierk
     
  2. rene12

    rene12 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2002
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    6
  3. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Die beste "Alternative" ist sicherlich noch ProjectX. Ist ein Java Programm und läuft somit Plattformübergreifend.
    Das "wandelt" die Streams nicht nur nach mpeg, sondern repariert sie ggf auch gleich.

    Gruß
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Moin!

    Genau, wandeln brauchst du eigentlich gar nicht, da die meisten Streams schon DVD-konform sind...natürlich gibt's da auch Ausnahmen. Aber wenn du einen halbwegs modernen Player hast, dürfte das kein Problem sein, der frißt dann auch nichtkonforme DVDs. Allerdings wird es bei einigen Aufnahmen nötitg sein, den Header der MPEG-Datei zu patchen, damit das Authoring-Programm (sofern es die nichtkonformen Streams nicht akzeptiert) diese annimmt.

    Das läßt sich aber alles mit ProjectX erledigen, ebenso wie schneiden und syncen.

    MfG
    MrFX
     
  5. apollo40

    apollo40 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Anleitung .rec zu .mpg umwandeln

    Hab auch mal ne Anleitung gebastelt wie sowas geht. Für alle die sich damit nicht auskennen.

    http://www.myvideo.at/watch/5573302

    grüße
     
  6. lukitsch

    lukitsch MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    hallo apollo,

    danke für die video-anleitung. das problem bleibt aber, dass man die von dierk erwähnten 20 euro zahlen muss...

    bleibt dann nur noch projectx. kann mir irgend jemand erklären, wie man das ans laufen bringt (also kompiliert etc.)?
    danke
    patrick
     
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    siehe meine Sig.

    Wenn Du unbedingt selber kompilieren möchtest, kann ich Dir auch helfen. Ich habe vor einiger Zeit mal eine Anleitung dazu geschrieben. Sie ist aber noch nicht so ganz fertig, weswegen ich sie noch nicht online gestellt habe.
     
Die Seite wird geladen...