Realmedia-Stream rippen?

  1. walfrieda

    walfrieda Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2006
    Beiträge:
    8.959
    Zustimmungen:
    1.133
    ich brauche einige realmedia (dateiname.rm.ram) Daten lokal auf einem Rechner, um sie auch unterwegs ohne Netzverbindumg nutzen zu können. Welches Programm kann man da zum Rippen nehmen? Ich dachte VLC sollte das können, aber damit geht es nicht.
     
    walfrieda, 15.12.2006
    #1
  2. Quaoar

    Quaoar unregistriert

    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    99
    Ich benutze die Freeware defekter Link entfernt.

    Das Programm ist sehr einfach zu bedienen, allerdings benötigst Du die korrekte Stream-Adresse, die meistens nicht mit der Adresse der Seite identisch ist, in die der Stream eingebettet ist. Da musst Du dann in den Quelltext schauen und nach einer URL suchen, die mit <embed src="http:// anfängt.
     
    Quaoar, 10.06.2007
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Realmedia Stream rippen
  1. sachmalan
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    495
    gvv5bfgv
    17.06.2016
  2. bandchef
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    958
    Doppelpass
    15.02.2015
  3. relaht
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    969
    relaht
    22.02.2013
  4. Quaoar
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.783
    detto
    19.04.2008
  5. Pulk
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.087
    Pulk
    14.04.2006