Humor Real Life - Nonsense

Homebrew

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2008
Beiträge
2.287
Der Nonsense dabei: die Filet-Gesellschaft will halt Filet und Poularde und nicht wissen woher.
Eine Legehenne lebt 1,5 Jahre für unser Frühstücksei, dann wird sie ersetzt, weil Eierschalen dünner werden und Lege-Quantität abnimmt –
sie werden dann vergast und weggeschreddert – "früher" wurden es wenigstens noch Suppenhühner.
Das kostet ja auch alles unheimlich viel Geld. Und Puten-Julia macht doch auch selbst in Putenspermazucht; also ihr Männe. :noplan:
Aber es gibt ja die Tierwohl-Studie zur Fianzierung besseren Tierwohls...
 

JohnnyE

Mitglied
Registriert
28.02.2021
Beiträge
172
Der Sieger steht fast fest

wo ist das Problem?

Andere kaufen nen "Grill" der aber nur braten kann oder nen "Staubsauger" der nicht richtig saugen kann.
Es wird sich schon eine Zielgruppe finden lassen. Was mich interessieren würde was sich der Vertrieb des Anbieter bei dem Griff (ins Klo?) dabei gedacht hat.
 

maccoX

Aktives Mitglied
Registriert
15.02.2005
Beiträge
12.880
Mal abgesehen davon das der Griff 143€ kostet und auch noch montiert werden muss find ich’s klasse das er statt W-LAN, BT, Zigbee,... eine SIM mit laufenden Kosten verwendet, es in die Cloud pusht und man dann unterwegs auch die Meldung bekommt das man das Fenster auf machen soll.

Dann weis man endlich wann es wieder Zeit ist nach Hause zu kommen damit da die Luft nicht zu schlecht wird! 👍
 

magfoo

Aktives Mitglied
Registriert
20.10.2019
Beiträge
2.957
Die Zielgruppe sind dem Foto nach eher Schulen.
Das Geld sollte aber lieber in Lüftungen gesteckt werden.
 

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
10.372
Sehr geehrter Telekom-Benutzer,


Ihr E-Mail-Konto hat gemeldet, dass Spam-Mails an andere Kunden gesendet wurden.


Und bis jetzt haben wir überprüft und festgestellt, dass Sie einen Trojand-Virus in Ihren heruntergeladen haben


E-Mail-Konto, mit dem die Harker jederzeit auf Ihre E-Mail zugreifen können.


Es wurde empfohlen, sich bei Ihrer E-Mail-Adresse anzumelden, um diesen tödlichen Virus zu löschen


in anderen, um Ihre E-Mails wieder richtig zu verwalten, um eine Unterbrechung durch unser Sicherheitsteam zu vermeiden.


Link entfernt


Hinweis: Nach dieser Übung achten Sie bitte darauf, was Sie herunterladen


Telekom Email Security Team
 

Elvisthegreat

Aktives Mitglied
Registriert
20.04.2007
Beiträge
2.872
Sehr geehrter Telekom-Benutzer,


Ihr E-Mail-Konto hat gemeldet, dass Spam-Mails an andere Kunden gesendet wurden.


Und bis jetzt haben wir überprüft und festgestellt, dass Sie einen Trojand-Virus in Ihren heruntergeladen haben


E-Mail-Konto, mit dem die Harker jederzeit auf Ihre E-Mail zugreifen können.


Es wurde empfohlen, sich bei Ihrer E-Mail-Adresse anzumelden, um diesen tödlichen Virus zu löschen


in anderen, um Ihre E-Mails wieder richtig zu verwalten, um eine Unterbrechung durch unser Sicherheitsteam zu vermeiden.


Link entfernt


Hinweis: Nach dieser Übung achten Sie bitte darauf, was Sie herunterladen


Telekom Email Security Team
na dann
 

Ähnliche Themen

Oben