Read-Only NTFS in FAT32 formatieren?

tal_c

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.08.2006
Beiträge
6
Hallo zusammen,

nachdem ich mich jetzt seit ner gefühlten Ewigkeit durch die Foren gewühlt habe, hab ich immer noch keine Lösung für mein Problem gefunden:

Ich habe eine externe NTFS-Platte (read-only logisch weil ist ja schließlich ein Mac). Wenn ich über das Festplatten-Dienstprogramm die Platte jetzt formatieren will, lässt er mich nicht einmal darauf zugreifen...

Bin ich nur zu doof oder gibts nen Trick? :confused:
Schonmal danke für eure Hilfe!

Gruß,
Tal C
 

felix007

Mitglied
Registriert
18.07.2007
Beiträge
60
Hallo Tal C,

das ging bei mir ohne Probleme. Ich habe das Festplattendienstprogramm gestartet - HDD im linken Fensterbereich ausgewählt und Partitioniert. Ein löschen gab es glaube ich nicht. Du kannst dann das Windows Format wählen und los geht es. Ich habe aber noch eine kleiner Partition für Files > 4 GB erstellt.


Viel Spaß noch.


Gruß Felix
 

tal_c

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.08.2006
Beiträge
6
Hi Felix,

danke :) Ich hab jetzt den Umweg über Parallels genommen und die Platte über mein Windows-OS formatiert... so gings auch!

Gruß Tal C
 
Oben