rdp client auf macbook

  1. 4saken

    4saken Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    servus zusammen,
    hab gestern erstmalig einen mac in den händen gehalten und bin mit meinem macbook schwer zufrieden. leider muss ich aus beruflichen gründen auf windows server per remote desktop zugreifen. den rdp client für mac os von microsoft habe ich gefunden, leider kann ich mit den .bin und .hqx dateien nichts anfangen. kann es sein das die auf dem intel mac nicht funktionieren?
    als mac newbie bin ich mir da nicht so sicher und konnte auch per google nicht wirklich was finden. allerdings hab ich hier im forum per suche jemand gefunden der meinte dass der rdp client von ms auch auf den intel macs läuft.

    wär cool wenn mir hier mal jemand kurz den richtigen anstoß geben könnte.

    gruß
    4saken
     
    4saken, 08.06.2006
  2. PieroL

    PieroLMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    5.520
    Zustimmungen:
    233
    ich denke, dafür brauchst du den stuffit expander, ein entpackprogramm, dass es kostenlos gibt...

    denn .bin und .hqx sind eigentlich archive, die entpackt werden müssen
     
    PieroL, 08.06.2006
  3. 4saken

    4saken Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    ah, danke. das werd ich gleich mal ausprobieren :)
     
    4saken, 08.06.2006
  4. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
  5. 4saken

    4saken Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    oh, tut mir leid. da war ich wohl ein wenig übereilt mit dem posten
     
    4saken, 08.06.2006
  6. 4saken

    4saken Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    danke nochmal für den tip, das hat geholfen und das tool läuft :)

    jetzt hätte ich noch ein kleines problem. unter windows kann man das rdp tool mit /console starten. das bewirkt das man den aktuellen, lokalen desktop angezeigt bekommt. startet man ohne /console wird ein neuer desktop erstellt.

    jetzt weiß ich leider nicht wie ich bei der verknüpfung im dock oder irgendwie anders am mac den rdp client mit /console starten.
     
    4saken, 08.06.2006
  7. 4saken

    4saken Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    hm, vielleicht könnt ihr mir anders weiter helfen. kenne mich mit linux ein wenig aus und dachte das ich vielleicht über den terminal das programm mit /console starten kann. leider konnte ich aber nicht rausfinden wohin das programm installiert wurde. habe es einfach in der mac hd in programme gezogen.
    was wäre denn der pfad dazu im terminalfenster?
     
    4saken, 08.06.2006
  8. 4saken

    4saken Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2006
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    hm, ok. hab es gefunden. aber wenn ich dort ./Remotedesktop-Verbindung /console oder auch nur ./Remotedesktop-Verbindung eingebe meint er leider: cannot execute binary file
     
    4saken, 08.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - rdp client auf
  1. peetefdg
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.238
    peetefdg
    22.03.2009
  2. ntldr
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    563
  3. aconvention
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    332
    aconvention
    12.02.2008
  4. krueger
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.348
    MacManaman
    24.01.2008
  5. macroox
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.407