Raumplanung in 3D

  1. iiv

    iiv Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Hi, gibt es ein Programm für OS X mit dem man Räume in 3D planen bzw. einrichten kann? Habe nur was für 2D gefunden.
    Danke und lieben Gruß, iiv
     
  2. ynos

    ynos

    So was?

    Du brauchst ein CAD Programm!
     
    ynos, 15.05.2006
  3. charlotte

    charlotteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    for mac coming soon oder so ähnlich:heul:
     
    charlotte, 15.05.2006
  4. iiv

    iiv Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Genau! Für Mac bitte schön!
     
  5. ynos

    ynos

    ynos, 15.05.2006
  6. iiv

    iiv Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Aber ohne Windows nutzt mir auch das simpelste Programm nichts...
    Habe mir schon sowas gedacht aber trotzdem vielen lieben Dank.

    ... ich weiß eben genau was ich will ... :)
     
  7. ynos

    ynos

    Ich auch - Harmonie :)
     
    ynos, 15.05.2006
  8. count von count

    count von countMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Um das noch ein Mal aufleben zu lassen hier:

    Ich hätte gerne eine Software (CAD wahrscheinlich!?) mit der ich eine Raumplanung machen kann. Es geht hier um einzelne Zimmer, nicht um ganze Häuser.

    Ich würde gerne die Räume 'von Innen einrichten' können. Am Besten mit verschiedenen, Vorgegebenen Dingen Wie Sofas, etc. (Die kann ich auch gerne selber schaffen.)

    DAS HAUPT ZIEL:
    …ist folgendes. Ich möchte den Raum 'begehbar' haben. Quicktime oder ähnliches, so dass man sich darin umschauen kann.
    Was wichtig wäre, wäre die Möglichkeit 'ein Mal rund herum zu schauen'. Und nach Möglichkeit die einzelnen Seitenwände darzstellen.

    Am Besten wäre die Möglichkeit, dass alles auf CAD-Basis mit genauen Massen einzugeben...

    Danke für nen passenden Tip.
    Ich hab bisher nur AutoCad auf dem PC 'von aussen' gesehen… :)
     
    count von count, 21.05.2006
  9. count von count

    count von countMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.06.2004
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    7
    Hühüpf ;)
     
    count von count, 22.05.2006
  10. gester

    gesterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    4
    na da wirst du schon ein cad-programm brauchen.
    am besten eins, wo du fly-thru-animationen erstellen könntest (z.b. archicad?).
    rob

    p.s. meine informationen beschränken sich leider auf bentley's microstation (irix-plattform), da war fly-thru kein problem, nur die camera-kurve musste eingestellt werden.
     
    gester, 23.05.2006