1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

rar-Dateien

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Teste, 04.02.2004.

  1. Teste

    Teste Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    kan man mit MAC os X eine .rar Datei entpacken?
     
  2. Frodo

    Frodo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    16
    Ja kann man z.B. mit unrar.

    findest du bei versiontracker.com
     
  3. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2003
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    3
    Detaillierter gesagt: defekter Link entfernt
     
  4. Teste

    Teste Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    danke für die flotte bedingung,

    hab dies instaliert aber nur die Quittung erhalten nach dem instalieren, das program selber finde ich nicht auf dem rechner
     
  5. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    unrar ist ein Kommandozeilentool. Das findest du nur mit dem Terminal.

    Machs dir doch nicht so schwer: Es gibt aber aber auch ein schönes grafisches: defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...