rapidweaver- blocksatzt setzen!??

  1. Martns

    Martns Thread Starter

    hallo,

    wie kann ich rapidweaver sagen, dass er einen text im blocksatz setzt??

    gruß,
    martin.
     
    Martns, 09.02.2007
    #1
  2. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    Wenn ich dir mal einen typografischen Offtopic-Rat geben darf:
    vermeide im Web den Blocksatz, es kann da zu sehr unschönen
    Ergebnissen kommen (Sägezahneffekt usw), da man nicht 100%ig
    kontrollieren kann, wie es beim Besucher der Seite ausgegeben wird
    (browserabhängig, verschiedene Schriftgrößeeinstellungen etc.)
    Linksbündig ist viel schöner und angenehmer zu lesen :)


    lea
     
    miss.moxy, 09.02.2007
    #2
  3. Martns

    Martns Thread Starter

    hmm... na gut! aber:

    warum zeigt mir rapidweaver den html code rot makiert an (hat ihn also als html erkann), setzt ihn dann aber nicht um? :confused:
     
    Martns, 09.02.2007
    #3
  4. kasei

    kasei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    1
    Genau, zumal (X)HTML keine Silbentrennung kennt und Blocksatz ohne Silbentrennung ist ein Unding.

    Kasei
     
    kasei, 09.02.2007
    #4
  5. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    184
    Hallo,

    was hast Du denn getan und was zeigt RW an? Dieses ewige Rätselraten...

    Peter
     
    peterg, 10.02.2007
    #5
  6. Martns

    Martns Thread Starter

    ich habe im editor geschrieben:


    rapidweaver hat dann daraus einen linksbündigen text gemacht! :noplan:
     
    Martns, 10.02.2007
    #6
  7. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    184
    Hallo,

    das kann ich bei mir nicht nachvollziehen: Dein Codefragment wird bei mir (RW 3.5.1 deutsch, Mac OS X 10.3.9) bei allen getesteten Vorlagen sowohl in der Vorschau von RW wie auch unter Safari wie erwartet dargestellt. Der Fehler muss also an einer anderen Stelle liegen und hat (vermutlich) mit RW nix zu tun. Hast Du an den CSS-Definitionen etwas geändert? Welche Vorlage/Theme verwendest Du?

    Peter
     
    peterg, 10.02.2007
    #7
  8. Martns

    Martns Thread Starter

    am css habe ich nichts geändert. ich benutze das erste theme "aqualicious".
    sobald ich ihm sage, das er es rechtsbündig machen soll, klappt das auch. nur blocksatzt will er nich :confused:
     
    Martns, 10.02.2007
    #8
  9. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Was ist mit:

    HTML:
    <p style="text-align:justify;">TEXT HIER EINSETZEN</p>
    
    Ansonsten schliesse ich mich Lea an...

    2nd
     
    2nd, 10.02.2007
    #9
  10. Martns

    Martns Thread Starter

    hmmm... das geht wiedrum! ?

    und selbst einen 6-zeiler sollte man nicht im blocksatzt setzen?? sieht doch ganz nett aus ....:o
     
    Martns, 10.02.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - rapidweaver blocksatzt setzen
  1. domeru
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    799
    domeru
    17.02.2017
  2. Macuser30
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    638
    Macuser30
    01.01.2017
  3. Discovery
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    579
    Bert H.
    27.11.2016
  4. weblehrling
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    366
    Bert H.
    23.07.2016
  5. Daca
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.526
    Daca
    23.06.2013