RapidWeaver: Bilder einbinden

  1. Lars84

    Lars84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2005
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    ich habe jetzt schon das forum und auch diehp vom rapidweaver gesucht und nichts gefunden.
    Wie kann ich bei rapidweaver ein bild einbinden und dann auch noch ausrichten, etc.?
    vielleicht seh ich den wald vor lauter bäumen nicht aber helft mir doch bitte

    mfg lars
     
    Lars84, 27.11.2006
    #1
  2. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    184
    Hallo Lars,

    wie und wo möchtest Du das Bild denn einbinden?

    Jede Seite hat eine "Seiten-Information". Dort kannst Du über den Reiter "Erweitert" Dateien mit Deinem Dokument verknüpfen, die irgendwo gespeichert sind.

    Für "normale" Seiten nutze ich diese Funktion nicht. Ich lege neue Seiten als HTML-Code an und verlinke dann ganz normal... Damit Inhalte nicht gelöscht werden, habe ich in der Wurzel der Site einen Ordner Content angelegt und dort liegen alle Bilder usw. Auf die verlinke ich dann.

    Hinsichtlich der Gestaltung hast Du dann alle Möglichkeiten von HTML.

    Peter
     
    peterg, 27.11.2006
    #2
  3. Lars84

    Lars84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2005
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    ich möchte zb. einen text haben und dann daneben das bild einfügen.
    gibt es die möglichkeit, wie bei iweb das bild freizustellen, weil mit html kenn ich mich nicht so gut aus
     
    Lars84, 27.11.2006
    #3
  4. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Du könntest über Format -> HTML -> Bild links ausrichten (oder rechts) gehen...
     
    DarkAge, 27.11.2006
    #4
  5. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    Zieh einfach das gewünschte Bild per Drag and Drop in die Seite. Dann wählst du Format --> HTML --> Bild ausrichten.

    Schau doch mal ins offizielle Rapidweaver Forum, da findest du immer Hilfe.
     
    Mauki, 27.11.2006
    #5
  6. Lars84

    Lars84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2005
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    hej danke habt mir echt geholfen
    ich denk jetzt komm ich zurecht :)
     
    Lars84, 27.11.2006
    #6
  7. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Die Objektverwaltung ist bei Rapidweaver extrem beschissen, das habe ich auch schon festgestellt. Richtig ausrichten in Form von "Frei Transformieren" um mal den Photoshop Begriff zu benutzen, kannste bei RW vergessen, das war für mich auch das Ausscheidekriterium für das Programm.

    Vielleicht habe ich mich aber auch extrem blöd angestellt, aber ich bin nie hinter des Rätsels Lösung gekommen.


    Frank T.
     
    dasich, 27.11.2006
    #7
  8. Lars84

    Lars84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2005
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    ich versuchs jetzt über die bildgröße (in %) hinzubekommen
     
    Lars84, 27.11.2006
    #8
  9. Lars84

    Lars84 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2005
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    eine frage hab ich doch noch wie bekomme ich es bei einer blogseite hin, dass das bild kinks bzw rechts vom text steht
    im moment klappt das nur willkürlich
    ich hab noch ein problem und zwar will ich eine eine seite machen, auf der ich zu meinen fotoalben verlinke und es soll von jedem event ein bild zu sehen sein und wenn man auf dieses klickt, kommt man zum kompletten fotoalbum
    ich habs nich hinbekommen
     
    Lars84, 27.11.2006
    #9
  10. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    184
    Hallo,

    ich kann gut damit leben, dass RapidWeaver nicht alles kann. Es gäbe einiges zu verbessern - aber das Programm hilft mir ungemein. Es ist auch keine Konkurrenz zu GoLive & Co., sondern eher für Leute wie mich, für die die großen Programme zu viel Lernaufwand bedeuten.

    Zu den Fragen von Lars:

    (1) Wenn Du ein Bild in den Text Deines Blogs ziehst, dann kannst Du das Bild danach mit einem Mausklick aktivieren und im Menü Format -> HTML -> Bild links ausrichten bzw. Bild rechts ausrichten wählen. Etwas schwierig finde ich die nachträglich exakte Positionierung im Text... Das ist Fummelei.

    (2) Mein Vorschlag: Du erzeugst von jedem Event ein Vorschaubild und bindest diese Bilder auf eine Seite (z.B. vom Typ HTML Code) ein. Dann erzeugst Du Seiten vom Typ Foto-Album und ziehst sie als Unterseiten der gerade neu erzeugtn Seite in die Struktur. Für jedes Fotoalbum aktivierst Du im Dialog "Seiten-Informationen" unter dem Reiter "Information" das Feld "Nicht im Menü zeigen". Du kannst das ganze noch strukturieren, indem Du die automatischen Ordner- und Dateinamen etwas sprechender machst. Zum Schluss verlinkst Du von den Bildern der HTML-Seite auf Deine Foto-Alben - fertig.

    Peter
     
    peterg, 29.11.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - RapidWeaver Bilder einbinden
  1. domeru
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    799
    domeru
    17.02.2017
  2. dejerry
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    2.240
    dejerry
    14.11.2011
  3. forklift
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.274
    Jock-l
    24.10.2011
  4. mali
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    482
    bassist75
    10.12.2007
  5. kadok
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    795
    kadok
    28.01.2006