Rapide Abnahme der Akkuleistung + "schnelles Spulen"

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von uetzi, 16.03.2006.

  1. uetzi

    uetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    27.03.2005
    Hallo,

    habe, nachdem ich gestern abend über mein Hörbuch eingeschlafen bin, versucht, bis an die Stelle zu kommen, an die ich mich vor dem Einschlafen noch erinnern konnte. ;)

    Wenn ich nun mit dem Scrollrad schnell nach hinten "spule" geht die Akkuleistung merklich nach unten, man kann buchstäblich zusehen, wie die Anzeige sich leert.

    Ist das normal, zieht sich der iPod dabei viel Saft?

    Besitze einen iPod Photo 30G und bin ansonsten mit der Akkuleistung sehr zufrieden. Das Gerät besitze ich seit Mai 2005.
     
  2. M4-Commando

    M4-Commando MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.06.2005
    Bei mir ist das dasselbe.
    Das liegt daran das die datei immer von neuem in den ram des ipods geladen weden muss und der ipod somit die ganze zeit von der festplatte lesen muss und somit aktiv auf die platte zugreift...das merk man auch wenn man ihn in der hand hält, da schnurrt die festplatte die ganze zeit beim spulen...hab ich jezt hier totalen mist erzählt,stimmt doch so oder? :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rapide Abnahme der
  1. Coati
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    285
  2. irata
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    3.103
  3. IronM
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.846
  4. macumsteiger
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.635

Diese Seite empfehlen