randlos drucken unter tiger

  1. hellkate

    hellkate Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ich versuche mit meinen epson stylus photo 2100 randlos zu drucken. unter OS X 3 konnte ich es, aber unter TIGER geht das irgendwie nicht. hat jemand eine idee???
     
    hellkate, 01.05.2005
  2. chilla

    chillaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    34
    ich verzweifel auch schon dran, das ganze druckmenü scheint geändert bzw kastriert worden sein, die punkte randloser druck und druckqualität fehlen gänzlich...kackmist
     
    chilla, 13.05.2005
  3. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Randlos Drucken musst Du schon bei der Einrichtung des Druckers einstellen (bzw. einen eigenen Drucker für Randlos anlegen, wenn Du beides willst). Das war unter Panther aber auch schon so.

    @ chilla
    Was das Druckmenü betrifft, da ist nichts geändert worden.
     
    abgemeldeter Benutzer, 13.05.2005
  4. Lace

    LaceMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    @._ut

    Ich denk Du hast keinen Mac ?!
     
    Lace, 13.05.2005
  5. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Wie kommst Du darauf?
     
    abgemeldeter Benutzer, 13.05.2005
  6. chilla

    chillaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    34
    aaaaaaalsoooooo
    wenn man zB ein einfaches text dokument öffnet und appel-p drückt, dann kommt ja das mac druckmenü.

    ganz oben steht der drucker, dann die voreinstellung und dann das feld welches standard mässig auf "Kopien & Seiten" steht. in letzterem stehen mir unter tiger folgenden punkte zur verfügung:

    kopien + seiten
    layout
    zeitplan
    papierhandhabung
    colorsync
    deckblatt
    fehlerbericht
    papiereinzug
    zusammenfassung


    ich bin mir ziemlich sicher das es in diesem menü unter panther die punkte randloser druck und druckqualität noch gab, welche jetzt anscheinend fehlen...
    ich bin im moment bei unseren grafikern die nur mit mac arbeiten und die meinen auch das das jetzt fehlt. wir sind alle ziemlich ratlos und wissen nicht wo man das jetzt einstellen kann (randlos / druckqualität)

    *help*

    Chilla
     
    chilla, 13.05.2005
  7. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    @ chilla
    Diese Punkte werden vom Druckertreiber hinzugefügt. Wenn Du den richtigen bei der Drucker-Einrichtung ausgewählt hast, dann sind die Punkte auch da. Wenn nicht, dann nicht. (Welcher Punkt allerdings wirklich weg ist, ist "Ausgabeoptionen", das ist jetzt unten beim PDF-Button-Menü-Dings.)
     
    abgemeldeter Benutzer, 13.05.2005
  8. chilla

    chillaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    34
    mensch, sowas muss man ersma wissen! besten dank @ ._ut

    chilla
     
    chilla, 13.05.2005
  9. chilla

    chillaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2004
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    34
    damnit....der neuste treiber von canon (haben hier 2 x i9100 übers lan freigegeben, native mac umgebung) half auch nichts, nirgends kann man die druckqualität einstellen :-( das mit dem randlosen druck hat sich erledigt, das geht über das druckmenü (ohne einen randlosdrucker zu installieren)

    wie auch immer, was gibbet für ne andere möglichkeit um die druckqualität zu beeinflussen wenn der aktuelle richtige treiber anscheinend nichts bringt?

    Chilla

    edit:

    da die drucker übers lan freigegeben sind, und ich bis jetzt nur am client rumdeixxel (neuer treiber , etc), kann es sein das ich evtl an dem mac hand anlegen muss, an dem sie eigentlich angeschlossen sind??


    edit part II:

    kackmist, auf dem mac, an dem die drucker angeschlossen sind, gehts. also randlos druck und qualität etc.... da ist allerdings noch panther drauf, auf den anderen macs hier (wo ich ja das prob habe) hatte ich tiger drübergebügelt und seit dem gehts nimmer....kackmist
     
    chilla, 13.05.2005
  10. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Für randlos musst du bei Epson u.U. einen extra Drucker anmelden über das Drucker-Dienstprogramm.
    Ansonsten werde ich aus deinem Post nicht so ganz schlau (Canon, Epson, randlos geht, randlos geht nicht.... was denn nu?). Aber ih habe festgestellt, dass in Tiger für meinen Epson C64(!) ein neurer Treiber installiert ist, als über die Espon-Seite verfügbar ist. Dieser neue Treiber enthält einen Option nicht mehr, die es zuvor gab (Schneller Einzug). Um diese Option zu ändern habe ich einfach vorübergehend mal das late C64.series.PlugIn in /Library/Printers/Epson/ kopiert. Vielleicht hilft es ja, wenn du auch mal das alte PlugIn von Panther in deine Tiger-Installation kopierst. (Zuerst ein Backup vom neuen machen!).
     
    quack, 13.05.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - randlos drucken tiger
  1. nomar2408
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    116
    MacMac512
    30.04.2017
  2. LostWolf
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    101
    geronimoTwo
    03.04.2017
  3. raimsch

    Drucken aus Safari

    raimsch, 31.03.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    337
    indiana1212
    04.07.2017
  4. MarkusNied
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    576
    MarkusNied
    06.11.2005
  5. macspax
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.264
    Schurli
    02.02.2005