Randlos Drucken unter OS X mit Epson Drucker???

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von unionjacky, 08.03.2004.

  1. unionjacky

    unionjacky Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Hallo erstmal,
    hier also meine erste Frage:
    Habe einen G4 Mac OS 10.2.8 und einen Epson stylus Phot 890,
    unter 9 konnte ich immer randlos drucken,
    diesen Dienst verweigert mein Rechner seit dem Wechsel zu OS X.
    Habe schon tausend Tipps ausprobiert.
    Kann unter "Seite einrichten" das Format auf randlos einstellen, das wird beim Drucken aber einfach ignoriert.
    Weiss jemand eine Lösung???
    Habe schon Stunden damit verbracht, aber alles ist gescheitert.
    anderen Treiber - Gimp Print ausprobiert
    im Printcenter lassen sich auch nur ungefähr 7 Formate einstellen.

    Wer kann mir helfen.

    Gruss Katrin
     
  2. yew

    yew Mitglied

    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    849
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi
    habe den gleichen Drucker und bei mir klappt es mit Gimp.
    Solange Standardformate von Epson ohne randlos benötigt werden, benutze ich den Epsontreiber, aber bei randlos oder selbst definierten Formaten wähle ich den Gimptreiber aus.
    Gruß yew
     
  3. unionjacky

    unionjacky Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Danke für die schnelle Antwort.
    Könntest du nir mal die genauen einstellungen sagen
    im Print Center und beim Drucken Dialog.
    Danke Katrin
     
  4. yew

    yew Mitglied

    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    849
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi
    unter "Ablage/Papierformat/Einstellung/Seiteneinstellung/Papiergröße anpassen" gewünschtes Format/Ränder, z.B. "A4 randlos" eingeben.
    Format für: Gimp ...
    Papiergröße: A4 randlos


    Drucken:
    Drucker: Gimp ...


    ... und dann sollte es eigentlich gehen.
    Gruß yew
     
  5. unionjacky

    unionjacky Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.01.2004
    klappt alles wunderbar.
    danke
     
  6. trasher

    trasher Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.10.2003
    ... bahnhof...

    Hy....
    äähm ich hab das gleiche problem.
    In wiefern GIMP ? GIMP is doch nur ein Grafikprogramm oder ? (zumindest unter linux / win). Also wenn ich aus Quark raus Randlos Drucken will... wie geht dat ? ps..: hab nen Epson Stylus Photo 950 ( unter classic lief es mit randlos )

    thx schonmal im vorraus :)

    tRasher drumm
     
  7. unionjacky

    unionjacky Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Bei Gimp Print kann man nen anderen Druckertreiber runterladen.

    http://gimp-print.sourceforge.net/MacOSX.php3

    Ich habe ihn zusätzlich installiert, drucke sonst ganz normal über meinen alten Treiber, und bei etwas komplizierteren Sachen mit Gimp.
    Solltest nach dem Installieren , das beigefügte PDF lesen,
    da steht genau drin, wie man Gimp Print einrichtet.
     
  8. Wenn der Epson offiziell den randlosen Druck unterstützt, folgendes probieren:

    Bei Drucker Dienstprogramm- Drucker hinzufügen- bei Papierformat schauen.
    da müßte, wenn unterstützt, randlos oder maximal stehen. Auswählen und neuen virtuellen Drucker anlegen lassen (z.B. Epson XY maxmal). Dann kannst du auf den ausgewählten Drucker zugreifen und randlos drucken.
    :)
     
  9. Schurli

    Schurli Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Hallo! Ich habe das selbe Problem und leider mit den bisherigen Angaben keinen Erfolg!

    Mit meinem EPSON Stylus Photo 1290 konnte ich unter Mac OS 9 immer randlos drucken einstellen, unter Mac OS X 10.3.7 klappt das leider nicht mehr. Dazu kommt, dass ich den Drucker an meine AirPort Extrem Station als Rendezvous Drucker angeschlossen habe. Es klapp alles bis auf den Randlosen Druck und das überwachen der Tintentanks.

    Auch mit Gimp-Print konnte ich das Problem nicht lösen! Wer kennt sich aus bzw. hat auch einen EPSON Stylus Photo 1290???

    Vielen Dank schon mal für die Hilfe!
     
  10. yew

    yew Mitglied

    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    849
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Hi
    hab zwar den 890, aber für randlos schalt ich doch lieber auf Classic um.
    Geht leider nicht anders mit den Originaltreibern von Epson.
    Gruß yew
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Drucker??? Forum Datum
Brother MFC-9342CDW: wenn der Drucker angeschaltet ist, landet jeder Anruf auf dem Fax Mac Zubehör 20.06.2018
Ethnernet-Drucker mit Airport Express WLAN-fähig? Mac Zubehör 07.05.2018
Empfehlungen Drucker AIO (Tintenstrahl) Mac Zubehör 25.03.2018
Canon Drucker ..gibt es einen Universaltreiber für ein altes OS X? Mac Zubehör 11.03.2018
Dell-Drucker druckt nicht am Mac Mac Zubehör 01.03.2018
Canon-Drucker neu - aber welcher? Mac Zubehör 05.02.2018
Neuer Drucker Mac Zubehör 11.01.2018
Laser Drucker druckt doppelt versetzt Mac Zubehör 30.12.2017
HP Drucker Treiber Mac Zubehör 20.12.2017
Welcher Drucker? Mac Zubehör 18.12.2017

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.