Randlos drucken aus InDesign

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von apfel-i-buch, 05.06.2006.

  1. apfel-i-buch

    apfel-i-buch Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe ein Problem:
    seitdem ich InDesign CS habe, druckt mein Drucker (Canon i560) nicht mehr randlos.
    Vorher ging es ohne Probleme: bei Drucker: Drucker ausgewählt und dann Papierformat A4 randlos. Jetzt kann man das zwar immer noch alles auswählen aber drucken tut der das dann leider nicht...
     
  2. :: burnbot ::

    :: burnbot :: MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    1
    ein tipp dazu ...

    ... mich auch mal sehr interessieren!

    ich habe auch alles versucht, sämtliche einstellungen
    ausprobiert und mein drucker (canon ip300) druckt
    immer mit rand!

    aus xpress 6.5 funzt es allerdings.

    ???
     
  3. mac$imon

    mac$imon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    14.02.2006
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    10
    kp ob das was bringt wenn man alle sachen in den anschnitt stellt..... is der einzige tipp dazu den mein lehrer uns gegeben hat, is aber glaub ich eher für offset gedacht gewesen.....
     
  4. black spirit

    black spirit Banned

    MacUser seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    13
    vielleicht ein PDF erstellen und dies dann Randlos drucken z.B aus Vorschau !
     
  5. marsn

    marsn MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    2
    das problem hab ich bei mir in der arbeit auch schon gehabt.
    ich schreib dann immer einfach ein pdf und drucks aus dem reader aus. geht dann immer ohne mucken.

    wobei es im indesing bestimmt irgendwo einstellbar ist..?!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen