Ram

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Timoo, 08.03.2006.

  1. Timoo

    Timoo Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.02.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle miteinander.

    habe seit kurzem ein ibook G4 mit standartmäßigen 512 MB RAM. Nun stelle ich fest, dass mein Guter doch nicht so hinterher kommt wie ich mir das wünsche. D.h. wenn ich ein p2p, safari, itunes und audium offen habe, kommt er ins stocken. eigentlich reicht es schon, wenn die beiden erst genannten offen sind. Nun möchte ich euch fragen, ob da 1 GB RAM wirklich etwas verändern?
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    ja das macht das dann flüssiger wenn mehrere programme offen sind.
     
  3. mwl

    mwl MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    0
    Meine anderthalb Gigabyte im Powerbook sind wirklich zuwenig, und ich ich nutze nichtmal Photoshop oder iDVD/iMovie usw ...

    Empfehlung: Soviel wie geht.
    Wenn das zu teuer ist: da gibts nen Programm was evtl mal testen kannst, "Do I Need More Memory?". Bei mir sagt es ich brauch 600MB mehr und anderthalb GB sind drin -> Soviel RAM wie geht :D
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    hubraum ist durch nichts zu ersetzen als hubraum >>> gilt auch für ram...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen