RAM versenden, wie?

  1. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    hallo:

    hab gerade einen 1gb ram für ein mbp verkauft...

    folgende frage: wie versenden???

    ich hab an eine schachtel aus hartem karton und luftpolster gedacht, reicht das?
    oder MUSS es eine antistatikschachtel sein, und wenn ja, woher bekommt man sowas schnell (austria :D ) oder wie kann man es "simulieren"???

    mfg
    johannes
     
    jwolensky, 02.04.2007
    #1
  2. Blade2k

    Blade2k MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    13
    eigentlich sollte ne schachtel aus hartkarton und luftpolster ausreichen. ansonsten mal im computergeschäft fragen die sollten sowas immer parat haben.:D
     
    Blade2k, 02.04.2007
    #2
  3. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    iiiiiiii ein pc-fachgeschäft, sowas hab ich das letzte mal vor 6 jahren betreten ;-)
     
    jwolensky, 02.04.2007
    #3
  4. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    47
    Dann geh doch mal in einen Apple-Store fragen. Und wenn Du ganz mutig bist, dann gehts Du auch vielleicht mal bei Gravis vorbei ;) :p.
     
    ::nex::, 02.04.2007
    #4
  5. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    gravis >>> österreich?, aber egal ein luftpolster dingens und ein karton müssen schon reichen...
     
    jwolensky, 02.04.2007
    #5
  6. ::nex::

    ::nex:: MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    47
    Achso, okay. Könnte natürlich etwas schwierig werden. Das sehe ich ein ;).
     
    ::nex::, 02.04.2007
    #6
  7. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    Was ist denn gegen einen PC Laden ein zu wenden? Also ich habe mir da eine vernünftige Maus gekauft, kaufe mir da auch eine vernünftige Tastatur, warscheinlich auch eine externe HDD und eben alles, was man so braucht. :D


    Von Apple habe ich

    1. iMac
    2. ......ääääh.........

    und so weiter und so fort. :D



    dasich
     
    dasich, 02.04.2007
    #7
  8. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    NICHTS ist gegen einen pc-laden einzuwenden, das hab cih ja auch nciht gesagt, ich hab nur gesagt, dass ich zuletzt vor 6 jahren in einem war... das liegt aber wahscheinlich nur daran, dass damals der letzte denn ich gekannt habe, zugesperrt hat... seitdem immer nur schlechte, aber konstante erfahrungen mit saturn, mediamarkt, und wie die alle heißen gemacht...
     
    jwolensky, 02.04.2007
    #8
  9. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    @ jwolensky

    Deine Forenreglen in deinem Blog sind große Klasse. Habe mir hier schier ins Hemd geschissen vor lachenn. :rotfl:

    Sehr geil.


    dasich
     
    dasich, 02.04.2007
    #9
  10. zomtec

    zomtec MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    5
    [​IMG]

    :hehehe:
     
    zomtec, 02.04.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - RAM versenden
  1. zaddo
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    119
  2. SeeEmAge
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.256
    bluju
    11.07.2017
  3. Ugeen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    281
    OmarDLittle
    24.05.2017
  4. CUC
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    270
  5. annett 48
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    751
    elastico
    17.06.2006