RAM Unstimmigkeit bei iMac Intel Mitte 2007

Schranz

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2011
Beiträge
2
Hallo,

ich möchte meinen Intel iMac(Core2Duo, 20") aufrüsten, die EMC-No. lautet 2133.

Laut Apple passen in dieses Modell Module mit 667 MHz:
http://support.apple.com/kb/HT1593?viewlocale=de_DE

Im Gravis-Store finde ich beim 667Mhz-Modul aber nur den CoreDuo:
http://store.gravis.de/Speicher-Med...u-Pro.html?listtype=search&searchparam=pc5300

Beim 800 Mhz Modul von Gravis finde ich dann auch meinen Mac(Core2Duo):
http://store.gravis.de/Speicher-Med...white.html?listtype=search&searchparam=pc6400

Laut System-Info sind in meinem Mac zwei Module mit 800Mhz verbaut:
Manufacturer: 0xAD00000000000000
Part Number: 0x48594D503131325336344352362D53362020

Aber in dieser Diskussion schreibt jemand, dass 800 Mhz nicht laufen:
https://www.macuser.de/forum/f7/arbeitsspeicher-imac-800mhz-368580/

Was stimmt denn nun? Apple schreibt ja nun, dass ich 667 Mhz brauche, in meinem iMac sind aber 800 Mhz verbaut. Ist für mich eigentlich auch logisch, da schnellerer Speicher normalerweise runtertakten kann und somit abwärtskompatibel ist...zumindest bei "normalen" PCs. :D Gravis bietet die 800 Mhz für meinen Mac an, aber laut dem Benutzer scheint es ja nicht zu funktionieren(oder nicht immer?).

Ich bin verwirrt...welcher Speicher ist denn nun 100 % der Richtige?

Gruß, Schranz
 

BoeserDrache

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
5.094
Das mag daran liegen das iMac Core2Duo, 20" nicht sehr genau als Beschreibung ist. Damit gab es mindestens zwei Modelle und einer verwendet 667er und der andere 800. :) Also sprich dich aus, welches Gerät hast du genau?
Nachsehen kannst du das zb mithilfe von Mactracker.
Aber wenn du 800Mhz RAM drinnen hast, dann gib auch genau den wieder rein.
 

manue

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
27.147
In deinen iMac gehören 667 MHz Module.
Die 800 MHz im System Profiler sind wohl der FSB und nicht der RAM-Takt.

Normal kannst du aber auch 800 MHz Module verbauen, die werden dann einfach auf 667 MHz herunter getaktet. Dass das nicht immer geht besagt ja der Thread, den du verlinkt hast.
Also lieber 667 MHz kaufen, die werden mit höherer Wahrscheinlichkeit funktionieren.
 

Schranz

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
02.05.2011
Beiträge
2
Hallo allerseits,

ich war heute bei Gravis und der Mitarbeiter dort hat anhand der Seriennummer festgestellt, dass es sich um einen Early 2008 handelt. Irgendwie scheint die EMC-Nummer am Mac demnach nicht zu stimmen, denn nach der ist es ein Mid 2007. Naja, wie auch immer, der Verkäufer dort hat mir dann zwei 2 GB 800 Mhz Module eingetütet und jetzt rennt der iMac mit 4 GB RAM. :D

Vielen Dank,
Schranz
 
Oben