Ram Speicher aufrüsten

jackieoliver

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.01.2019
Beiträge
14
Hallo liebe Leute,
ich besitze einen 27Zoll Imac mit den in dem Bildern angehängten Daten. Nun möchte ich gerne die Ram Speicher aufrüsten. Verbaut sind derzeit 2x8 Gb sowie 2x4GB. Die 4 GB Speicher möchte ich jeweils durch 8 Gb ersetzen so das ich am ende den maximalen Platz von 32 GB besitze. Kann mir da jemand einen guten und günstigen Anbieter empfehlen oder womöglich gleich einen Link geben wo ich die (natürlich) möglichst günstig kaufen kann?
Ich danke im voraus für die Hilfe
Gruß jackieoliver
Bildschirmfoto 2019-01-24 um 19.50.35.png
Bildschirmfoto 2019-01-24 um 19.51.22.png
 

jackieoliver

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.01.2019
Beiträge
14
Frage: Welche Anwendungen hast du denn dass Dir 24GB RAM (!!!) nicht ausreichen?

Hier gibt’s den passenden Speicher: https://www.mac-speicher-shop.de/my...&model=341&sendme=Passenden+Speicher+anzeigen
Zunächst einmal herzlichen Dank für die Info.
Nun zu Deiner Frage, es geht weniger darum das ich mehr RAM benötige als um die Tatsache das man es machen kann. Ich habe den Mac günstig erworben und würde den gerne viele viele Jahre nutzen wollen. Und mit 32GB statt 24GB bin ich wohl absolut zukunftstauglich. Eine Nebenfrage hätte ich aber noch, vielleicht kannst Du diese ebenfalls beantworten. Welchen der Riegel würdest Du empfehlen, wo liegen die Unterschiede bei den Herstellern. Die machen doch alle das gleiche, oder sind die von unterschiedlicher Zuverlässigkeit....oder sowas? Vielen Dank.
 

iNyx

Aktives Mitglied
Registriert
08.03.2005
Beiträge
1.212
Samsung oder Hynix 2x8GB ist vollkommen Wurscht.

Nochmal, wenn du keine Musik produzieren möchtest oder komplizierte grafische Anwendungen dein eigen sind, dann reichen auch 8 GB RAM locker aus.

Öffne doch mal die Aktivitätsanzeige und schau mal unter Speicher unten, sieht ungefähr so aus

Bildschirmfoto 2019-01-26 um 15.41.36.png

Bei physischer Speicher steht bei dir 24 GB
und dann öffnest du ALLE Programme die du verwendest. Ist der Balken links unter Speicherdruck grün, ist alles „grün“

Tipp: wenn du statt mehr RAM eine SSD-Festplatte einbaust in deinen iMac hast du WESENTLICH mehr davon. Du wirst deinen iMac nicht wiedererkennen was Geschwindigkeit betrifft.
 

jackieoliver

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
24.01.2019
Beiträge
14
Samsung oder Hynix 2x8GB ist vollkommen Wurscht.

Nochmal, wenn du keine Musik produzieren möchtest oder komplizierte grafische Anwendungen dein eigen sind, dann reichen auch 8 GB RAM locker aus.

Öffne doch mal die Aktivitätsanzeige und schau mal unter Speicher unten, sieht ungefähr so aus

Anhang anzeigen 257931
Bei physischer Speicher steht bei dir 24 GB
und dann öffnest du ALLE Programme die du verwendest. Ist der Balken links unter Speicherdruck grün, ist alles „grün“

Tipp: wenn du statt mehr RAM eine SSD-Festplatte einbaust in deinen iMac hast du WESENTLICH mehr davon. Du wirst deinen iMac nicht wiedererkennen was Geschwindigkeit betrifft.

Eine SSD habe ich bereits eingebaut, der Geschwindigkeitszuwachs war enorm, es handelt sich um eine Samsung 860 Evo. Aktivitätsanzeige habe ich im Auge, da ist alles im grünen Bereich, vielleicht hast Du Recht und ich sollte mir das erst einmal sparen. Als ich kürzlich mal die Bildschirmauflösung höher eingestellt habe um mir bei Youtube 4k Videos anzusehen habe ich aber festgestellt das der Mac doch ein wenig am kauen war, da dachte ich mir das es nicht an meinem Internet liegen kann weil die Geschwindeigkeit mit 100m/bit gut ausreichend ist. Da kam mir der Gedanke das es am RAM liegen müsste....aber das schaue ich ja nun wirklich nicht Tag für Tag.
IMG_5164.jpg
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.318
Als ich kürzlich mal die Bildschirmauflösung höher eingestellt habe um mir bei Youtube 4k Videos anzusehen habe ich aber festgestellt das der Mac doch ein wenig am kauen war

das liegt eher daran, dass der von youtube verwendete VP9 codec keine wirkliche hardware beschleunigung unter OS X hat.
da hilft dir mehr RAM auch nicht.
 

iNyx

Aktives Mitglied
Registriert
08.03.2005
Beiträge
1.212
Es könnte auch an der nur 2GB-Grafikkarte liegen. Dein iMac ist ja nicht der neueste
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.318
Es könnte auch an der nur 2GB-Grafikkarte liegen. Dein iMac ist ja nicht der neueste

könnte sein, aber selbst die aktuelleren mit 5xx haben das ja teilweise keinen hardware support für VP9.
zumindest findet man da jetzt nicht so viele infos drüber.
erst die vega 10 kann wohl VP9 bis 5k in hardware.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben