Ram-Riegel verschmort - was passiert?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von mr-macintosh, 15.04.2008.

  1. mr-macintosh

    mr-macintosh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2007
    Ich hab letzte Woche bei eBay den alten eMac von nem Kumpel versteigert, jetzt meldet sich der Käufer und behauptet ein Riegel wär verschmort. Verbaut sind ein 128er und ein 512er und natürlich ists der größere der kaputt sein soll.

    Vorm Losschicken hab ich Tiger frisch installiert, kann sich das System überhaupt hochfahren mit nem kaputten Ram-Riegel drin?

    Der System-Profiler hat mir auch die vollen 640MB angezeigt, würde er das tun wenn der 512er verschmort wäre?
     
  2. alexzero

    alexzero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    125
    Mitglied seit:
    09.02.2008
    Hat der Käufer dir ein Bild des Ram-Riegels geschickt? Ansonsten fordere das mal an.

    Gruss
    AleX
     
  3. tulix

    tulix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.01.2008
    Was versteht der Käufer denn unter "verschmort"?

    Ein RAM Baustein ist zwar schnell kaputt, zum BEispiel durch Berühren bzw. elektrostatische Aufladung, aber dass er so heiß wird, dass schmort ist schon eher selten.

    In beiden Fällen würde ich mich nicht auf irgendwas einlassen.
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Vielleicht wollte er ja den 128er gegen einen 512er austauschen und hat ihn verkehrt herum eingebaut (ja, sowas gibt's... wenn man 2 linke Hände hat). Dann hat der sich höchstwahrscheinlich in Rauch aufgelöst.
    Und nun will er dir das in die Schuhe schieben...

    Falls er ein Bild schickt, weißt du zufällig noch, wie dein 512er Modul aussah bzw. welche Marke?
    Oder haste Screenshots vom Systemprofiler den RAM betreffend?

    Ach ja, was mir in letzter Zeit die eBay-Käufer auch alles weismachen wollten...

    MfG
    MrFX
     
  5. mr-macintosh

    mr-macintosh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2007
    hab leider nur nen screenshot von der hardware übersicht des system profilers. welche marke der ram hatte weiss ich leider auch nicht.
     

    Anhänge:

  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Von Hardware->Speicher nicht, oder?

    Hm, mußt du erstmal abwarten, was der nun sagt.

    Ich hab mir angewöhnt, von technischen Geräten, die ich bei verkaufe, sämtliche Teile, wo man rankommt, zu fotografieren und alle Seriennummern auch von eingebauten Teilen zu notieren.

    Haben schon einige versucht, mir ihren Schrott zurückzuschicken...

    MfG
    MrFX
     
  7. mr-macintosh

    mr-macintosh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2007
    leider habe ich keine weiteren screenshots gemacht.
    werde jetzt mal abwarten was er meint wie er darauf kam dass der riegel kaputt sein soll. denn profiler und performance ließen ja bei mir keinerlei rückschlüsse darauf zu...:confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen