Ram Ram RAm... MBP 2,33

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Rocco69, 18.04.2008.

  1. Rocco69

    Rocco69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.10.2004
    Moin!
    Wolte meinem MBP 2,33 GHz nen bisschen RAM spendieren!
    Sagt mal, wieviel kann das Book jetzt effektiv nutzen? 3 oder 4 GB? 2 GB habe ich jetzt verbaut....

    MAl liest man das mal liestman dies!

    Bin OS ist Leopard und meine Programme die komplette Adobe Suite CS3 inkl. Lightroom!

    Vielen Dank für schnelle antworten!
    Für alle Post-Sammler -> JA ih habe die Suche benutz, ABER die MU Boadsuche ist SCHEISSE! :eek:

    Bis dann!
     
  2. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    deins fällt in die Late 2006 serie, somit kannst du max. 3gb adressieren (einbauen kannst du aber 4gb, genutzt werden aber eben nur 3)


    deswegen benutzt man die google suche für mu ^^
     
  3. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.465
    Zustimmungen:
    375
    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Du kannst bis zu 4 GB einbauen, bis zu 3 GB werden erkannt. Du hast dann immerhin den Vorteil von Dualchannel. Alles andere lohnt bei den derzeitigen RAM-Preisen eh nicht.
     
  4. Rocco69

    Rocco69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.10.2004
    Ähm, kann ich nicht auch einfach nen 1 GB Riegel gegen nen 2 GB Riegel ( Zum Beispiel den hier: http://www.kmelektronik.de/main_site/main.php?action=Product_Detail&ArtNr=15958&Shop=0 ) tauschen?

    Muss ja nicht gleich ZWEI neue Riegel â 2 GB kauefen oder? Bin schliesslich seit nem Jahr Schwabe!

    Wie siehts aus mit Performancegewinn von 2 auf 3 GB RAM??? :confused:
     
  5. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    klar kannst du 2 unterschiedliche riegel rein geben, nur geht dir dann der performence schub von dual channel (bis zu 5% mehr "leistung") flöten ... (laut wiki können es bei gewissen zuständen bis zu 20% sein (da zählt aber von hardware bis software alles dazu ... aber 5% sind so der richtwert, was dual channel bringt)

    deinen riegel kannst du NICHT nehmen, dass is noch ddr speicher, du brauchst schon ddr2 (genaue bezeichnung: PC2-5300 DDR2 SO-DIMM)

    mach mal die aktivitätsanzeige auf und schau dir an, wieviel du von deinen 2gb ram auslastest ... wenn du nie die 2gb brauchst, wirst du keinen unterschied merken, wenn du die 2gb ständig auslastest, merkst du den gb mehr schon ...
     
  6. Rocco69

    Rocco69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    22.10.2004
    Natürlich kann ich meine jetzigen Speicher benutzen! Habe laut Systemprofiler
    1GB / DDR2 SDRAM / 667 Mhz etc....

    Also würde doch der o.a. Riegel von KM Elektronik kompatibel sein, oder???
     

Diese Seite empfehlen