RAM kaputt?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von tuxfriend, 11.02.2004.

  1. tuxfriend

    tuxfriend Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Hi,
    mein 7 Monate altes iBooK verabschiedet sich seit gestern mit etlichen
    Kernelpanics und zwar sowohl unter OSX als auch GNU/Linux.
    Der Hardwaretest gibt beim Speichertest eine "mem_/2/4/DIMM1/J12"
    Fehlermeldung aus.
    Ist das der 2.Speicher,also der nachgerüstete?Wenn ja ist der halt jetzt über
    den Jordan gegangen.Ich hab ihn beim iBooKkauf gleich mitgenommen(Gravis).
    Ich nehm den dann morgen mal raus.
    Noch irgendwelche Ideen?

    cu nobby
     
  2. tuxfriend

    tuxfriend Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Jep,
    es ist der Ramriegel.Nachdem der ausgebaut ist,läuft der Hardwaretest
    sauber durch.
    Hat der Riegel also 7 Monate gehalten.

    cu nobby
     
  3. so was hatten wir auch , nur das Gravis München keinen Ersatz leistete, weil nur 6 Monate Gewährleistung. den Ersatz haben wir dann halt wo anders geholt, seither läuft alles prima.
    grüsse Ohrwurm
     
  4. tuxfriend

    tuxfriend Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.07.2003
     

    Na da hab ich ja mal wieder Pech mit den 7 Monaten.Aber Fragen kostet ja
    nichts.Wollt am Samstag eh zu Gravis, unter anderem wegen der Risse im iBooK.
    Wenn die nicht tauschen,wo sollte ich denn dann welchen neuen Riegel kaufen?

    cu nobby
     
  5. tuxfriend

    tuxfriend Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.07.2003
    So jetzt ist er wieder drin und es läuft:).
    Fragt sich nur wie lange?Vielleicht hab ich ja doch Glück
    und es gab nur Kontaktprobleme.Schaun wir mal.
     
  6. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.440
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Was sagt jetzt der Hardwaretest - habe heute auch einen 512er eingebaut - Hardwaretest dauerte vieeel zu lange- auch hängte sich das IBook auf. Ram raus - Apple Ram rein - ALLES LÄUFT.

    Ram ist Infineon 512er. Der geht morgen zurück... Werde jetzt erstmal mit 256 Mb arbeiten... also 128 fest und die 128 von Apple - G4 IBook...

    Ich bin mit der Geschwindigkeit sehr zufrieden... Wenn ich später wirklich mehr brauchen sollte - dann kann ich ja noch immer nachrüsten...

    Greetz
    Slex
     
  7. tuxfriend

    tuxfriend Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Der Hardwaretest ist ebend zweimal glatt durchgelaufen,trotzdem hatte ich danach
    ne Kernelpanic und es wird auch nur die Hälfte der Erweiterung erkannt.
    Morgen teste ich nochmal.
    Muß jetzt mal ins Bett.

    cu nobby
     
  8. slex

    slex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.440
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    53
    Mitglied seit:
    22.12.2003
    Da würde ich das Risiko nicht eingehen... lieber den Ram raus...
    So Abstürze kann ich gar net haben.. *g*

    Nachti...

    Slex
     
  9. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Du hast auf dem Ram doch sicher eine Garantie bei Gravis? Die meisten Hersteller, die einen guten Namen haben, geben mehrere Jahre Garantie (Infineon sogar 10!).
    Von der Gewährleistungsseite her würde ich das nach 6 Monaten eh nicht mehr betrachten.
     
  10. tuxfriend

    tuxfriend Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.07.2003
     

    Seh ich eigendlich auch so.Mal schauen wie die morgen so reagieren.

    cu nobby
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen