Benutzerdefinierte Suche

ram für powerbook II

  1. verna

    verna Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.09.2004
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    endlich hab ich das powerbook bestellt, in 9 tagen soll es da sein, ich werde dann noch einmal extra jubeln (15", 1,5ghz, combo)!
    beim termin mit dem "education expert", von dem ich eigentlich eine fundierte beratung erwartet hätte, musste ich dann doch leider wieder die typische verkäufer-geschichte erleben (von der sorte "oh, ich bin ein schlechter verkäufer, wenn ich das sage, aber...").

    und so hab ich mir zum schluss eben doch gleich das bestellt, was ich selbst im kopf hatte (auch, weil der expert nach dem "schaun wir mal, was wir alles so da haben"-schmäh mit "oh, schlechte nachricht, wir haben ja gar nix da!" zurück kam), das unternehmen an sich ist mir sympathisch und auch der verkäufermensch ist am ende nicht ganz so schlimm wie es jetzt geklungen hat. es gibt ja auch nur vier edu-stellen in vienna.

    eines hat mich besonders an die ewige leier erinnert, die sonst pc-dealer ablieferten, wenn ich ram für den performa (lang ist´s her) kaufen wollte und die mir nie glaubten, dass dieser und jener eben auch verwendet werden kann: ich wurde gestern fast beschwört, extra-ram eben NICHT beim dsp-memory zu bestellen und dann selbst einzubauen. erstens wegen "sind keine originalteile uswusf...", und hauptsächlich meinte er, dass das selbsteinbauen soo gefährlich ist beim powerbook, wegen statik und entladung, dass "gleich was hin sein kann und das zahlt dir dann niemand"!

    ich hab mir dann einfach die grundversion (2x256) bestellt, werde sehen, obs für den anfang genügt, und dann schau ich weiter...

    nun, meine bitte an euch, mir meinen zweifel an obigen händler-worten zu bestätigen! ich würde nämlich gerne die zusätzlichen 1gb dort bestellen, wo sie günstig sind, und sie dann selbst einbauen. das kann ich doch selber machen bzw. was müsste ich besonders beachten? ich verletze doch auch keine garantiebestimmungen, wenn ich das mache?

    danke für die geduld beim lesen bis hierher - ich habe gerade (warte-)zeit und außerdem wollte ich ein bisschen beschreiben, was mich IMMER WIEDER ein wenig ärgert (bzw. langweilt), wenn es beim händler so 08/15 abläuft... :rolleyes:

    liebe grüße, verna
     
    verna, 21.09.2004
  2. sanamiguel

    sanamiguelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    also ich habe in beiden Rechnern Speicher (jeweis 512 MB) von DSP eingebaut und habe keinen Fehler o.ä. feststellen können; sie "laufen" wunderbar :)

    Gruß,
    Michael
     
    sanamiguel, 21.09.2004
  3. Junior-c

    Junior-c

    Hallo...

    Hatte auch 2mal 256 MB drinnen von dem Shop wo ichs gekauft hatte. Diese beiden habe ich erst letzte Woche durch 2mal 512 MB von DSP ausgetauscht (der 1 GB Riegel war mir dann doch zu teuer). Der Einbau ist kein Problem (Voraussetzung: Hände mit Fingern; die Anleitung (Benutzhandbuch) ist auch sehr detailliert)! Und sie funktionieren wunderbar. Beide Riegel wurden sofort erkannt und laufen seitdem einwandfrei!!! ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 21.09.2004
  4. dolicop

    dolicopMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.12.2003
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    DSP soll auch der einzige Händler sein, der seinen RAM vorher testet.
     
    dolicop, 21.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ram powerbook
  1. FeiseJ
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.152
    Veritas
    16.04.2016
  2. laurenzv
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    690
    mastaplan
    19.10.2014
  3. newimacuser
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    3.971
    Spaceranger
    31.05.2014
  4. Dark Rose
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    888
    Dark Rose
    20.05.2014
  5. Tunnelrat
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.523
    CapFuture
    10.02.2004