Ram für PowerBook G3

Ronny77

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
326
Hallo ich hab das PoerBook mit 300Mhz.Momentan sind 192 Mb Ram drin.Also die internen und 128 Mb extra.Gehen da auch 256 Mb rein oder werden die nicht mehr unterstützt?Hab schon ewig gesucht aber nichts genaues gefunden,bei einigen geht mehr wie von Apple freigegeben und bei anderen nicht.Wenn es gehen sollte gibts den ja noch bei DSP wenn ich mich nicht irre.

Gruß Ronny
 

don_michele1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.204
Ich hab in meinem Wallstreet unten 128 und oben 256 MB drin. Unten kannst du nur die kleinen chips einsetzen, oben gehen auch die großen. Sind aber schwer zu kriegen. Google mal nach den specs, PC100 sollten sie jedenfalls haben.
 

Ronny77

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
326
Kann mir einer sagen wieviel das G3 nun an Ram unterstützt?
Ich hab wie mein Vorredner unten 128 Mb drin nd oben 256 Mb.Anzeigen tut er aber nur 256 Mb gesamt,und wenn ich den 256 alleine unten reinmach zeigt er auch nur die 128 an.Mach ich noch was falsch oder ist da bei 2 mal 128 Mb schluß?

Gruß Ronny
 

Mortiis

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.02.2004
Beiträge
2.177
Ave,

Bei Deiner Beschreibung sollte es sich um ein PowerBook G3 (PDQ) handeln, welches bis 512 MB RAM maximal unterstützt. Laut Apple, ist die offizielle Grenze bei 192 MB angesetzt, welches man als Prüfgrenze ansehen kann, aber es unterstützt weit mehr, wie schon angesprochen.

Mortiis
 

Ronny77

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
326
Was mach ich den da noch falsch wenn du sagst bei 512 ist schluß?
Ich bekomm ja immr nur 256 Mb angezeigt obwohl 256 und 128 Mb verbaut sind.Egal in welcher reinfolge.
 

trbret

Neues Mitglied
Mitglied seit
19.08.2003
Beiträge
7
Du hast einen 256er-Chip erwischt, den Dein Wallstreet nur als 128er erkennen kann!
PC100 allein reicht nicht; es hat irgendwas mit der Speichermatrix des Riegels zu tun...
Hab´ das vor längerer Zeit mal ergoogelt, kann aber auch nicht mit genaueren Infos dienen; ist schon so lange her...
 

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.11.2005
Beiträge
10.836
Double-sided bestückte RAMs könnten das Problem beseitigen......
 
Oben