Ram für MacBook

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. coldmatrix

    coldmatrix Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute!

    Habe mir gerade ein MacBook bei Gravis Berlin gekauft, alles super, jedoch merke ich schon das ich etwas mehr Leistung bräuchte...

    Kann mir einer von euch vielleicht einen guten Onlineshop oder etwas dergleichen empfehlen wo ich 1nen 1GB Ram Riegel für mein MacBook kaufen kann?

    PS: Ist denn überhaupt noch Platz für den Einbau? So wie ich es gesehen habe gibt es 2 Ram Steckplätze von denen standardmäßig nur 1ner belegt ist?

    Gruß und Danke!

    Achja, was vielleicht noch ganz wichtig wäre: Suchen auf dem Board mit Stichwörtern wie zB. 'Ram' waren erfolglos.
     
    coldmatrix, 22.05.2006
    #1
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Kann nicht sein!
    www.dsp-memory.de
     
    jlepthien, 22.05.2006
    #2
  3. Time4more

    Time4more unregistriert

    Mitglied seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    49
    Time4more, 22.05.2006
    #3
  4. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2004
    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Hallo

    Ich würde mal bei Mix-Computer schaun, die MDT Module eignen sich gut und sind da günstig.
    Wenn man die verbauten 512MB entfernt und zwei 1GB einsetzt, läuft der Speicher im schnelleren DualChannel Mode, man kann aber auch ein einzelnes 1GB Modul einbauen, dann ist es aber langsamer.
    Als Dual Channel wird die Fähigkeit aktueller Hauptplatinen bezeichnet, zwei Arbeitsspeicher-Module der gleichen Größe parallel zu betreiben, wodurch eine höhere Datentransferrate zum Speichercontroller erzielt wird.
     
    Thorne^, 22.05.2006
    #4
  5. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Hallo Coldmatrix,

    nachdem Du gestern schon so nett gefragt hast, hier noch mal der deutliche Hinweis, das alles, was Du fragst, schon oft gefragt und beantwortet wurde.

    Das MacBook hat zwei Slots, die mit jeweils einem 256 MB Baustein belegt sind.
    WEnn Du aufrüstest, ist eine gleiche Belegung in beiden Slots sinnvoll, da das MacBook den Ram des Hauptspeichers auch als Videoram benutzt...

    Alternativ kaufst Du einfach einen 1 GB, steckst ihn rein und Deine Mutter merkt eh den Unterschied nicht, wenn sie Quicken nutzt. Später kannst Du ja für Ihre Ego-Shooter (Kill the annoying Son oder so) noch einen zweiten 1 GB nachrüsten...

    ...denkt der Smurf

    P.S. Irgendjemand eine preiswerte Quelle für 2 GB SO DDR2 Dimms ???
     
    Smurf511, 22.05.2006
    #5
  6. coldmatrix

    coldmatrix Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Tja hab gerade 'manuell' gesucht und auch gefunden, keine Ahnung ob das ein Fehler bei der Suche davor war...
    Also danke für die Antworten.

    Bin dir zwar für die nette, ausführliche und aufklärende Antwort sehr danktbar, sowas kannste aber weglassen.

    Das man für Quicken keine 1,nochwas GB Ram braucht, ist mir auch nicht völlig entgangen. Ich brauche es eher für DVD Studio, Photoshop etc. also hats schon seinen Grund.

    PS: Ich hab nochmal gesucht, jetzt findet der sogar mehr als eine Seite. Werde in Zukunft die Suche intensiver beanspruchen. Ich bessere mich also, versprochen ;)
     
    coldmatrix, 22.05.2006
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ram MacBook
  1. zaddo
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    119
  2. SeeEmAge
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.256
    bluju
    11.07.2017
  3. Ugeen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    281
    OmarDLittle
    24.05.2017
  4. rumpelmac
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    888
    mbosse
    25.04.2017
  5. zonting1
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    663
    heineken09
    23.04.2017
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.