RAM für iMac G5 - Hersteller und Timing

mamel

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
10.01.2005
Beiträge
18
Hallo zusammen,
diese Woche kommt endlich unser iMac. Nun eine Frage zur Speicheraufrüstung:

Eines vorweg: Ich möchte nicht unbedingt bei DSP-Memory bestellen. Mir ist es lieber, wenn ich bei Problemen die Ware vor Ort umtauschen lassen kann.

Welchen Hersteller verbaut denn Apple standardmäßig in den iMacs? Und mit welchem Timing? CL2.5, CL3?

Wäre nett, wenn jemand darüber Auskunft geben könnte. Und falls mir doch jeder zu DSP-Memory rät (warum auch immer): Wie lange haben denn die Lieferzeit?

Gruß
Manuel
 

Hilarious

Aktives Mitglied
Registriert
25.11.2004
Beiträge
2.188
Bei meinem 20er war das da drin:
PC3200U-30330 von hynix
256 MB DDR 400MHz CL3

Den habe ich rausgerupft und zwei mal 512 MB von Kingston reingesteckt (CL2, PC3200U-25330). Ca. EUR 180,-

--> Tut's.
 

espenlaub

Mitglied
Registriert
01.12.2004
Beiträge
73
Bringts überhaupt was da CL2 Speicher zu verbaun? Crucial Ballistix rennt laut den Spezifikationen auch und wird in den US teilweise angeboten...
 

stellan

Mitglied
Registriert
19.01.2005
Beiträge
433
espenlaub schrieb:
Bringts überhaupt was da CL2 Speicher zu verbaun? Crucial Ballistix rennt laut den Spezifikationen auch und wird in den US teilweise angeboten...

ich glaub nicht, dass CL2 so einen großen Unterschied macht, 2.5 reicht meiner Meinung nach.
Sollten aber die Leute mit iMac besser bewerten können!
 

sigma2

Neues Mitglied
Registriert
20.05.2004
Beiträge
21
Ich habe hier zwei TakeMS 1GB Riegel mit CL2,5 in meinem iMac G5 20". Funktioniert einwandfrei und der Preis war mit ca € 168,-- pro Stück fair.

Mein Kumpel hat einen OEM-No Name 1GB Riegel mit CL3, geht auch sehr gut und ich kann keinen Unterschied in der Geschwindigkeit feststellen.


sigma2
 
Oben