Benutzerdefinierte Suche

RAM Erweiterung beim iMac

  1. ploiero

    ploiero Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    3
    Hi,
    habe mir im januar '04 einen 17 Zoll iMac gekauft. Ich habe ihn bei Apple antelle der 256 MB RAM gleich mit einem 512 MB Riegel bestellt, sprich die 2. Bank ist noch frei. Jetzt würde ich doch gern nochmal 512 MB reinstecken. Weiss zwar soweit welchen aber ich weiss nicht inwiefern ich damit die Garantie verletzte? Wer sollte das einbauen? Und wenn ich dies selbst machen will: Ist das schwer? Was brauche ich dazu?

    Danke,
    Olli
     
    ploiero, 26.03.2004
  2. JWolf

    JWolfMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du den passenden Speicher schon hast, bzw. die Spezifikationen kennst, ist es kein Problem. Der RAM-Sockel ist leicht zugänglich unter einem "Deckel", der extra für Benutzer-Erweiterungen (RAM und Airport) gedacht ist.

    Du legst den iMac vorsichtig auf die Seite, löst vier Schrauben und entfernst so den Deckel auf der Unterseite des Rechners. Nun hast du schon Zugriff auf den Speichersockel.

    Die Garantie bleibt bei dem Eingriff bestehen.
     
    JWolf, 26.03.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - RAM Erweiterung beim
  1. FeiseJ
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.153
    Veritas
    16.04.2016
  2. laurenzv
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    690
    mastaplan
    19.10.2014
  3. newimacuser
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    3.971
    Spaceranger
    31.05.2014
  4. Dark Rose
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    888
    Dark Rose
    20.05.2014