Ram direkt bei Apple bestellen??

Diskutiere das Thema Ram direkt bei Apple bestellen?? im Forum iMac, Mac Mini

  1. Ugb_tuning

    Ugb_tuning Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.09.2007
    Hallo,bin neu hier und habe auch geich mal ne Frage und zwar will ich mir morgen den neuen iMac 24" bestellen.Der hat ja 1GB Arbeitsspeicher serienmäßig.Wenn ich jetzt noch 1 GB dazu will kostet mcih das bei Apple 140€.Kann ich noicht auch einfach bei DPS(glaube dass das so heißt)so nen 2GB Arbeitsspeicher für ca. 100€ bestellen??Oder verfällt da meine Garantie??

    lg Ugb_tuning
     
  2. element115

    element115 Mitglied

    Beiträge:
    1.070
    Zustimmungen:
    54
    Mitglied seit:
    16.08.2007
    Kannst Du .Ich hab 800 extra gezahlt für 3 GB mehr. Hab auch erst daach erfahren das es billiger geht. Den Ram kann man selbst wechseln. Das ist das einzige Teil mit ner Schraube unten am Monitor. Von daher kann dann auch keine Garantie verfallen. Es sei denn Du beschädigst es mutwillig.
     
  3. Willeswind

    Willeswind Mitglied

    Beiträge:
    4.742
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    876
    Mitglied seit:
    03.06.2005
  4. Ben-1512

    Ben-1512 Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    11.03.2005
    800 Euro?? Sorry, aber informiert man sich da nicht vorher? Oder sitzt das Geld so locker in den Taschen?

    fragt ein fassungsloser

    Ben.
     
  5. Das kann man sich zu recht Fragen....Ich habe 4 Gig für 210€ gekauft.
     
  6. Ben-1512

    Ben-1512 Mitglied

    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Die Überlegung ist einfach: wenn ich mich hier oder in anderen Foren über den iMac informiere, gelange ich fast zwangsläufig an den Punkt, dass Apple horrende Preise für den Arbeitsspeicher verlangt, egal um wieviel GB es sich handelt. Im gleichen Atemzug wird meistens DSP Memory als kompetenter Partner genannt, resp. folgt immer der Hinweis auf günstigeren Arbeitsspeicher.
    Wie kommt man dann dazu, 800 Euro dafür auszugeben? Beisst man sich da nicht in den Arsch rein? Oder ist das egal?
    Bitte versteht mich nicht falsch. Ich will dieses Handeln nicht als schlecht, blöd oder sonstwie bewerten. Ich will das nur verstehen können.

    Ben.
     
  7. peppermint

    peppermint Mitglied

    Beiträge:
    7.454
    Zustimmungen:
    87
    Mitglied seit:
    06.06.2003
    hab auch bei dsp 2 x 2GB module bestellt für 200,-
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe Mitglied

    Beiträge:
    16.840
    Zustimmungen:
    2.209
    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Wem wird das schon egal sein?

    Aber informieren hin oder her – es ist schade, dass man Apple nicht
    trauen kann und erst alles x-mal gegenprüfen muss, ob das auch
    o.k. ist, was man kauft.

    Man kann sich einfach nicht drauf verlassen, dass man nicht abgezockt wird.

    Wie gesagt: Schade und - im Fall Apple - traurig.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...