RAM-Baustein nicht einbaubar

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von buddiecasino, 19.12.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. buddiecasino

    buddiecasino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.11.2006
    hallo an alle.
    ich habe mir einen 1024 ram chip gekauft und wollte ihn gestern einbauen.
    als ich die abdeckung vom macbook abgeschraubt hatte und beide chips herausgenommen hatte, gingen sie irgendwie nicht mehr weit genug rein um das verdeck vorschraben zu können.
    bitte um dringende hilfe, weil ich so nicht mehr mit meinem mac arbeiten kann.
    gibts da einen trick?
    was muss ich beachten beim einsetzten?
    vielen dank. sebastian
     
  2. i883

    i883 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    19.07.2005
    das einzige was du braucht, sind schmerzunempfindliche fingerkuppen mit ein bischen schmackes und etwas mut...
    glaub mir, die gehen rein
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.12.2006
  3. eBär

    eBär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    02.11.2004
    Wenn Du es selber nicht peilst, dann gehe einfach mal in einen Computerladen, die schaffen das ohne Beschädigung. :)
     
  4. sonny1406

    sonny1406 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    47
    Mitglied seit:
    26.10.2004
    Das kannst Du selbst.Etwas Druck aufbringen und schon sitzen sie drin...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen