Raid1 Fenster schließt sich sofort nach öffnen

NochEinDragan

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
11
Hallo zusammen,

dies ist mein 1. Posting in diesem Forum, ich hoffe ich habe auch die richtige Kategorie für das Problem getroffen.

Es geht um den Mac einer guten Freundin im Ausland, auf welchen ich per TeamViewer von meinem PC aus zugreifen kann.
(Als Mac-Noob bringt mich das aber nicht allzu weit...)

Mit Macs kenne ich mich bislang kaum aus, ich möchte ihr aber gerne helfen, daher hoffe ich auf Euere Unterstützung.

Hier die groben technischen Daten:

iMac 4.1; Core Duo; 2 GHz; 1,5GB Ram; S-ATA: WDC 250GB Raid1 (???); Mac OS X 10.4.11

Das Problem: Wenn man auf das Raid1 Icon auf dem Desktop klickt, öffnet sich das Fenster für den Bruchteil einer Sekunde und verschwindet sofort wieder.
Auch über Umwege, wie z.B. aus Programmen heraus, ist ein Zugriff auf die Platte / das RAID nicht mehr möglich.
Was denkt Ihr, woran das liegen könnte?

Noch eine Frage, welche sich mir aus Neugier stellt: In der Computerübersicht wird nur eine WD-HDD angezeigt. Steckt im iMac überhaupt ein echtes Raid...?

Da Apple kostenlosen Support offenbar nur für 90 Tage nach dem Kauf zur Verfügung stellt, hoffe ich sehr auf Eure Hilfe!

Vielen Dank vorab,

Gruß Dragan
 

olbea

Mitglied
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
915
Noch eine Frage, welche sich mir aus Neugier stellt: In der Computerübersicht wird nur eine WD-HDD angezeigt. Steckt im iMac überhaupt ein echtes Raid...?
Willkommen.
Also, normalerweise steckt im iMac kein Raid.
Das hat wohl jemand mit dem Festplattendienstprogramm rumgespielt.
Aber damit kann man viel kaputtmachen!! VORSICHT!!!
Du findest es wie folgt.
Klick auf den Desktop
Klick auf die Menüleiste im oberen Bereich in das Menü "Gehe zu"
Klick auf Programme
Klick auf Dienstprogramme
Klick auf Festplatten-Dienstprogramm

Aber BITTE SEI VORSICHTIG, DAMIT können ALLE Daten gelöscht werden!

Gruss
Olbea
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.888
Da nur eine Festplatte im iMac Platz hat, glaube ich kaum, dass es hier ein RAID gibt. Da hat wohl jemand Blödsinn im Festplattendienstprogramm angestellt. Kannst Du das mal aufrufen und Screenshots davon posten?
 

NochEinDragan

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
11
Hallo und Danke für die rasche Antwort! :)

Die gute hat bereits über Monate ohne Probleme mit dem Mac gearbeitet,
das Problem ist erst vor ein paar Tagen aufgetaucht, das Raid1 Icon war von Beginn an vorhanden und hat beim öffnen bislang keine Probleme gemacht.


Was denkst Du, ist im HDD-Manager zu tun...? :confused:
(Ich kann morgen wieder auf Ihr System zugreifen.)

Ich möchte ungern daran hantieren, ohne Ihre Daten zu sichern, was im Moment aber nicht möglich ist.
Gibt es in OS X nicht irgendwo die Möglichkeit, ein Image auf eine externe Platte zu ziehen?

Gruß Dragan
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.888
Du kannst das Image mit dem Festplattendienstprogramm erstellen. Du kannst auch mit Software wie Carbon Copy Cloner eine 1:1 Kopie auf die Externe machen. Ich weiß ja nicht was das RAID1 Icon sein soll. Kann ja auch einfach nur der Name der Festplatte sein ohne das es überhaupt ein RAID gibt. Darum bitte Screenshots.
 

olbea

Mitglied
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
915
Ist das vielleicht eine externe USB oder FireWire Festplatte?
 

NochEinDragan

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
11
Alles klar,

ich poste also morgen Screenshots des Festplattenmanagers, nachdem ich mich etwas damit auseinandergesetzt habe.

Daß das Icon schlicht "Raid1" getauft wurde, kann ich mir sehr gut vorstellen.

Inzwischen bin ich natürlich auch für weitere Hinweise dankbar!

Bis dann also,

Gruß Dragan

:)
 

NochEinDragan

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
11
Ist das vielleicht eine externe USB oder FireWire Festplatte?
Nein, eine externe Platte ist bislang nicht vorhanden, den Kauf habe ich ihr schon empfohlen.
Den Infos im Computermanager nach, handelt es sich auch nicht um ein RAID-Array.

Gruß Dragan
 

Anhänge

NochEinDragan

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
11
So, hier also ein Screenshot des Desktops mit dem Raid1 Icon.

Einen Screenshot vom Festplattendienstprogramm kann ich, wenn ich alles richtig verstanden habe, nicht machen, da das System dann von der CD gestartet wird...?!?

Ich habe meine Bekannte gerade dazu aufgefordert, es auszuführen und eine Reparatur des Startlaufwerkes durchzuführen.
Ob das etwas bringt, werde ich in wenigen Minuten posten.

Bitte lasst mich wissen, welche Infos Ihr aus dem Dienstprogramm benötigt, oder welche Aktion sie dort noch ausführen soll.

Vielen Dank & hoffentlich bis gleich...

Gruß Dragan
 

Anhänge

NochEinDragan

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
11
Das Festplattendienstprogramm (von der CD) meint, es sei nicht nötig, die Platte zu reparieren.

Het vielleicht jemand noch eine Idee, wie man dem Problem auf den Grund gehen könnte...? :confused:
 

Hotze

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
14.888
Das Festplattendienstprogramm findest Du unter Programme -> Dienstprogramme (wie oben bereits beschrieben) und muss nicht von der CD gestartet werden. Dann kannst Du auch Screenshots machen.
 

NochEinDragan

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
11
Anbei die Screenshots des HDD-Tools.

Ich habe im Tool die Zugriffsrechte überprüfen lassen. Dort gab es falsche Zuordnungen, welche ich reparieren ließ.

Auch das Volume wurde überprüft.

Alles ohne Erfolg, das Fenster verschwindet noch immer sofort, nachdem es sich geöffnet hat...

:(
 

Anhänge

Olivetti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
Lösch doch mal die .DS_Store Datei im root-Verzeichnis.

Unter Dienstprogramme | Terminal starten und folgendes eingeben:

rm /.DS_Store

Die wird wieder angelegt, sobald Du im Finder das Fenster vom root-Verzeichnis aufmachst.
 

NochEinDragan

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2008
Beiträge
11
Ein Schuss, ein Treffer!

DU TIGER!!!!!!!

Ich weiß zwar nicht, wozu diese Datei dient, aber es hat geklappt!!!
Meine Freundin ist soeben ziemlich ausgeflippt auf Skype und sendet Dir ca. 1000 Dank!!! :cake:

Vielleicht profitiert ja noch der eine oder andere User von diesem Thread...

Von mir auch nochmals vielen Dank für Euere Unterstützung & alles Gute!!!!!

Gruß Dragan
 
Oben