RAID1 Erstellung: Spiegeln zw. HD1 auf HD2

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Ratal_Effor, 24.02.2006.

  1. Ratal_Effor

    Ratal_Effor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2006
    Hallo!

    Ich habe mir zwei Samsung 250GB Platten besorgt, und moechte nun von diesen ein RAID1 erstellen. Allerdings hab ich im Moment eine Maxtor (auch 250GB) eingebaut.
    Daher dacht ich an folgendes: Ich kopiere / klone die Maxtor Festplatte und lasse dann ein RAID1 zwischen der bespielten und noch unbespielten Samsung HDD erstellen. Allerdings sagt mir das "DiskUtilty", dass alle Daten bei einer RAID1 Erstellung verloren gehen wuerden.
    Wie kann ich das umgehen? Mein alter RAID Controller hatte mir damals noch angeboten, die zweite HDD klonen zu lassen, bevor er das RAID erstellen wuerde.
    Vielen Dank!

    Gruesse
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.808
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    das ist ein software raid und kein hardware raid ;)
    mach es doch so, lass erstmal die maxtor drin, bau erst eine der samsungs ein, erstell auf der samsung das raid, kopier die daten von der maxtor, bau die aus und bau die zweite samsung ein und füg die zum raid hinzu.
    dann müsste der eigentlich automatisch auf die zweite mirrorn...
     
  3. Ratal_Effor

    Ratal_Effor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2006
    Hi!
    Ja, dass das ein Software RAID is, war mir schon bewusst, nur dachte ich, dass Mac OSX ebenfalls einen nach dem Kopieren fragen wuerde..
    Ich hab eben probiert, das RAID zu erstellen, nur geht das leider nicht mit einer Platte :(
    Haettest du noch einen anderen Loesungsvorschlag?
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.808
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    was für einen mac hast du denn eigentlich? einen g5 mit sata? oder einen älteren mit IDE?
    bei den älteren IDE macs könntest du die maxtor als slave an den IDE bus des dvd/cd-roms hängen und dann beide samsung einbauen...

    beim g5 weiß ich nicht wie viele sata ports der frei hat...
     
  5. Ratal_Effor

    Ratal_Effor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.02.2006
    Hab einen Dualcore Power Mac mit SATA.
    Ich befuerchte, dass mir nichts anderes uebrig bleibt, als eine 1:1 Kopie von meiner jetzigen Festplatte auf einer externen Platte zu erstellen, dann das RAID zu erstellen und dann erneut das ganze zu kopieren. Sowas umstaendliches.. :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - RAID1 Erstellung Spiegeln
  1. spike01
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    489
  2. Ricoronaldo
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    2.741
  3. Korgo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    329
  4. trillianer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    301
  5. stepsel
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.331

Diese Seite empfehlen