Raid mit Externer Festplatte erstellen. Aber wie?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Carlie, 27.12.2006.

  1. Carlie

    Carlie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    26.05.2006
    Hallo,

    ich habe mittlerweile das Problem das mir die Interne Festplatte von meinem I-MAC manchmal etwas zu klein ist. Ich selbst mache sehr viel mit Privatvideos und Bilder. Jetzt möchte ich die externe Festplatte mit meiner Internen Festplatte zu einer großen Festplatte zusammenschließen. Wenn ich nun im Festplattendienstprogramm bin, kann ich die externe Platte mit der Maus ins rechte Fenster ziehen. So sollte das nun funktionieren.
    Als nächstes starte ich das Festplattendienstprogramm über die OS X CD. Nun möchte ich die Interne und die Externe Festplatte zu einem Software Raid zusammenschließen. Aber hier kann ich jetzt keine der beiden Platte in das Rechte Fenster ziehen.

    Aber warum kann ich das direkt in OS X machen. Kann mir hierfür jemand einen Tipp geben. Ich selbst habe auch im Forum gesucht, aber dieses Problem habe ich nicht gefunden.

    Ich würde mich sehr über weitere Informationen freuen.

    Gruß

    Hemmer Thorsten
     
  2. tigion

    tigion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Was würde denn passieren, wenn du deinen iMac mit dieser Konstellation ohne der externen Platte starten würdest?

    Ich würde einfach die externe Platte (Firewire) einfach als zweites Laufwerk nutzen und dort die entsprechenden grossen Dateien lagern und verwalten.
     
  3. Carlie

    Carlie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    26.05.2006
    Natürlich geb ich Ihnen recht, das eine solche Situation auch ein großes Risiko für das gesamte System bedeutet.

    Wenn ich Filme bearbeite kann ich natürlich diese gleich auf die Externe Platte speichern, das ist kein Problem. Aber die ganzen Bilder die ich mit IPhoto verwalte liegen alle auf der Internen Platte.

    Deswegen war mein gedanke das ich aus beiden Festplatte eine große erstelle, so das ich einfach mehr Platz zu verfüg habe und nicht immer größere Daten verschieben muss.

    Aber vielleicht
     
  4. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.808
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    ich habe es mal mit einem raid über 2 externe usb platten versucht und
    mir war die lösung zu instabil, habe damit keine guten erfahrungen gemacht
    ich denke dass die problem bei intern+extern noch grösser sind
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen