Rahmen im Fenster zentrieren? So wie eine Tabelle?

  1. suj

    suj Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.09.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe eine Tabelle deren Inhalt immer zentriert dargestellt wird. Je nach Fenstergröße.
    In einem Schweberahmen darüber soll sich Text befinden, der dann natürlich auch seine Position ändern müsste - geht das irgendwie?

    :confused:
     
    suj, 07.03.2004
    #1
  2. etienne

    etienne

    Per CSS geht das so:
    text-align:center;
     
    etienne, 07.03.2004
    #2
  3. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst auch den kleinen gelben Anfasser des Rahmens
    in die Tabelle legen und die Position auf (ich glaube) relativ
    stellen, dann sollte er mitwandern...

    Gruß
    Dirk
     
    Dirk Levy, 08.03.2004
    #3
  4. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    683
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    4
     

    Hi Dirk,

    wie stellt man denn die Rahmenpos in GL 6.0 auf relativ? Das mit dem gelben Rahmensymbol in die Tabelle ziehen funzt bei mir nur in einem Browser, nähmlich im IE. Alle anderen Mozillas, Netscape, Safari, Firefox ... ziehen den Rahmen nicht mit, positionieren ihn also absolut. Geht das Position relativ nur in GL CS?

    Salü,
    mactrisha.
     
    mactrisha, 08.03.2004
    #4
  5. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Nein das geht auch in der 6, Du mußt
    allerdings über den CSS-Inspektor gehen,
    sonst geht es nicht.

    Viele Grüße

    Dirk
     
    Dirk Levy, 08.03.2004
    #5
  6. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    683
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Das ist ja cool ...

    Hi Dirk,

    meinst du das so: das ist der Code, wenn´s nur in IE funzt:

    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">

    <html>

    <head>
    <title>Willkommen bei Adobe GoLive 6</title>
    <style type="text/css" media="screen"><!--
    #Ebene1 { position: absolute; top: 247px; left: 181px; width: 100px; height: 100px; visibility: visible; display: block }
    --></style>
    </head>

    <body bgcolor="#ffffff">
    <div align="center">
    <table width="480" border="1" cellspacing="2" cellpadding="0" align="center" bgcolor="#ffccff" height="480">
    <tr>
    <td>
    <div id="Ebene1">
    Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text </div>
    </td>
    </tr>
    </table>
    </div>
    </body>

    </html>


    Dann im CSS-Editor diesen Code:

    <style type="text/css" media="screen"><!--
    #Ebene1 { position: absolute; top: 247px; left: 181px; width: 100px; height: 100px; visibility: visible; display: block }
    --></style>


    ändern in (auch top und left hab ich einfach gelöscht):

    <style type="text/css" media="screen"><!--
    #Ebene1 { position: relative; width: 100px; height: 100px; visibility: visible; display: block }
    --></style>


    und so geht es jetzt auch in den Browsern, in denen es vorher nicht ging:

    <!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">

    <html>

    <head>
    <title>Willkommen bei Adobe GoLive 6</title>
    <style type="text/css" media="screen"><!--
    #Ebene1 { position: relativ; width: 100px; height: 100px; visibility: visible; display: block }
    --></style>
    </head>

    <body bgcolor="#ffffff">
    <div align="center">
    <table width="480" border="1" cellspacing="2" cellpadding="0" align="center" bgcolor="#ffccff" height="480">
    <tr>
    <td>
    <div id="Ebene1">
    Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text Text </div>
    </td>
    </tr>
    </table>
    </div>
    </body>

    </html>


    Salü und Danke,
    mactrisha.
     
    mactrisha, 08.03.2004
    #6
  7. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Genau, super Du hast es gefunden....

    Ja so geht es...

    Prima gemacht...

    Gruß
    Dirk
     
    Dirk Levy, 08.03.2004
    #7
  8. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    683
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Okay ...

    Hi Dirk,

    okay, faszinierend, man lernt nie aus.

    TahnkU,
    mactrisha.
     
    mactrisha, 09.03.2004
    #8
  9. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    683
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    4
    Hi all,

    ich brauche hierzu nochmal Hilfe. Ich habe drei Rahmen mit z-index 1, 2, und 3, soblad ich diese auf eine relative Prositionierung stelle, wirkt der z-index nicht mehr, soll heißen: nur bei einer absoluten Positionierung liegen die drei Rahmen auch wirklich übereinander, bei relativer Pos stehen sie untereinander. Ich brauche sie aber sowohl relativ (schwimmend, zentriert) als auch übereinander. Was mach ich da falsch?

    Salü,
    mactrisha.
     
    mactrisha, 08.04.2005
    #9
  10. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Zu dem Rahmen zentrieren noch eine idee, die ich gerade beim lesen hatte!

    Reicht es nicht einfach die Tabelle auf 100% Breite einzustellen?
     
    ThaHammer, 09.04.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Rahmen Fenster zentrieren
  1. macwander
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    644
    macwander
    04.08.2012
  2. Applefans
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    991
  3. MacFuzziKA
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    859
    MacFuzziKA
    19.06.2010
  4. markusch
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    507
    markusch
    17.10.2009
  5. Angeline!
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.055
    MacEnroe
    17.04.2009